ZDF

ZDF/ARTE-Koproduktion auf dem Internationalen Filmfestival San Sebastian ausgezeichnet
"Something Like Happiness" gewinnt "Goldene Muschel" für den besten Film

Mainz (ots) - Auf dem 53. Internationalen Filmfestival in San Sebastian wurde der tschechisch-deutsche Film "Something Like Happiness" ("Stesti") von Regisseur Bohdan Sláma als bester Film mit dem Hauptpreis, der "Goldenen Muschel", ausgezeichnet. Hauptdarstellerin Anna Geislerová erhielt zudem die "Silberne Muschel", den Preis für die beste Schauspielerin.

Als bester Film wurde "Something Like Happiness" zudem auch mit dem Preis "Golden Athena" auf dem 12. Internationalen Filmfestival Athen ("Opening Nights") ausgezeichnet. Eine europäische Jugend-Jury, deren Mitglieder zwischen 18 und 25 Jahren alt sind, vergibt den Preis jährlich in der Sektion Wettbewerb.

"Something Like Happiness", eine Koproduktion von ZDF (Redaktion Das kleine Fernsehspiel, Burkhard Althoff) und ARTE (Redaktion: Doris Hepp), erzählt von drei jungen Menschen in einem Neubauviertel in der tschechischen Provinz und ihren Versuchen, für sich das Glück zu finden. Produziert wurde der Film auf deutscher Seite von der Pallas Film GmbH, gefördert von der MDM.

Das Filmfestival San Sebastian ist das wichtigste Festival in Spanien und zählt neben Cannes, Venedig und Berlin zu den großen Filmwettbewerben in Europa.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: