ZDF

"ZDF/ARD Berliner Runde" am Wahlabend
Live aus dem ZDF- Hauptstadtstudio: Die Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten zu Gast bei Nikolaus Brender und Hartmann von der Tann

Mainz (ots) - Am Sonntag, 18. September 2005, 20.15 Uhr, nach den ersten Hochrechnungen, präsentieren ZDF und ARD die "Elefantenrunde". Wer regiert und mit wem? Antworten geben die Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten in der "Berliner Runde" live aus dem ZDF- Hauptstadtstudio. ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und ARD- Chefredakteur Hartmann von der Tann diskutieren mit ihren Gästen über mögliche Koalitionen und die Ursachen für Sieg und Niederlage.

Zugesagt haben: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU), Guido Westerwelle (FDP) und Edmund Stoiber (CSU). Für Bündnis 90/Die Grünen kommt Außenminister Joschka Fischer. Sollte auch die "Linkspartei.PDS" die Fünf-Prozent- Hürde überwinden, wird der Parteivorsitzende Lothar Bisky Gast in der "Berliner Runde" sein.

ZDF und ARD zeigen die "Berliner Runde" von 20.15 bis 21.00 Uhr.

Hinweis für Redaktionen: Fotos von den Vorbereitungen auf den großen Wahlabend und vom Aufbau des ZDF-Wahlstudios im Reichstag sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wahl2005

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: