Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

02.02.2005 – 17:24

ZDF

Bitte aktualisierte Fassung beachten!! Donnerstag, 3. Februar 2005, 23.00 Uhr, Berlin Mitte

    Mainz (ots)

Thema: "Zocker, Schiris, Funktionäre: Wer macht unseren Fußball kaputt?"

Gäste: Werner Hackmann, Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL) Eduard Geyer, ehemaliger Trainer des FC Energie Cottbus, ehemaliger DDR-Nationaltrainer Lutz Michael Fröhlich, Bundesliga-Schiedsrichter im Landesverband Berliner FV Marcel Reif, Sport-Journalist Hans Leyendecker, Korruptions-Experte

Schiedsrichter, Spieler und Kriminelle haben Fußballspiele manipuliert. Doch der Manipulationsskandal um Schiedsrichter Robert Hoyzer wird sich nach Ansicht seines Anwaltes Stephan Holthoff- Pförtner weiter deutlich ausweiten. Zu den Hintermännern der Wettbetrüger sollen Personen aus dem osteuropäischen Geheimdienstmilieu gehören, vergleichbare Netzwerke wie die in Berlin solle es auch in anderen Regionen geben. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat am Mittwoch in mehreren deutschen Städten Hausdurchsuchungen bei verdächtigen Spielern und Schiedsrichtern vorgenommen.

Es kursieren neue Namen aus den Aussagen Robert Hoyzers. Die Verdächtigen gestehen oder dementieren umgehend. Ist jetzt auch die 1. Bundesliga betroffen? Dem DFB und den Ermittlern entgleitet das fast öffentlich geführte Verfahren zunehmend.

Wer hat wann wem warum Geld gegeben? Und wer hat ab wann davon gewusst? Haben die Funktionäre geschlafen oder vertuscht? Wie viel Raum hat sich das organisierte Verbrechen im Profi-Fußball bereits erspielt? Warum sind Spieler und Schiedsrichter anfällig für Bestechung? Wer wäscht den Fußball wieder sauber? Diese und andere Fragen diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell