Alle Storys
Folgen
Keine Story von c't mehr verpassen.

c't

RBB zeigt Computersendung des hr
c't-magazin-TV auch in Berlin und Brandenburg

Hannover (ots)

Ab dem 5. März strahlt der Rundfunk
Berlin-Brandenburg (RBB) jeweils freitags um 13.30 Uhr "c't magazin
Computer & Technik" aus. Die von Mathias Münch moderierte
Fernsehsendung wird seit September 2003 beim Hessischen Rundfunk
produziert und ist online unter www.ctmagazin.tv abrufbar.
Seit dem 29. Februar strahlen RBB Berlin und RBB Brandenburg ein
gemeinsames TV-Programm aus. "Bei der Besetzung der Übernahmeplätze
im Tagesprogramm war es uns sehr wichtig, ein aktuelles
Computermagazin anzubieten", erläutert Ina Götz aus dem Bereich
Zentrale Programmaufgaben beim RBB. "Die frische, kompetente
Gestaltung und Machart des c't magazins hat uns sehr überzeugt."
Service, neue Geräte und Kaufberatung, aktuelle Meldungen und
Praxis - die Themenvielfalt beim c't magazin ist groß. "Vorsicht
Kunde!" greift die gleichnamige Rubrik aus der Computerzeitschrift
c't auf und fokussiert die Service-Qualitäten verschiedenster
Hersteller. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem hessen fernsehen
und dem Heise Zeitschriften Verlag kann die Fernsehredaktion auf das
Know-How von 70 Fachredakteuren zurückgreifen.
Im hessen fernsehen ist c't magazin samstags um 12.30 Uhr zu
sehen.
In den darauf folgenden Tagen strahlt der Sender mehrere
Wiederholungen aus. Selbst in New York können Interessierte die
Sendung anschauen: immer dienstags beim Abo-Sender German TV. (gs)
Bildmaterial
Moderator Mathias Münch (links) und c't-Redakteur Georg Schnurer bei
den Aufnahmen zu "c't magazin"
www.heise-medien.de/presseinfo/bilder/ct/03/cttv0103.jpg
c't-Redakteur Georg Schnurer (links) und Moderator Mathias Münch
stellen die Fähigkeiten von Digitalkameras vor.
www.heise-medien.de/presseinfo/bilder/ct/03/cttv0203.jpg
Ihre Ansprechpartner für Rückfragen
Hessischer Rundfunk
Pressestelle
Christian Bender
Telefon +49 [0] 69 155-2290
Telefax +49 [0] 69 155-3005 cbender@hr-online.de
www.hr-online.de/presse
Heise Medien Gruppe
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon	+49 [0] 511 5352-561
Telefax	+49 [0] 511 5352-563 anja.reupke@heise-medien.de
www.heise-medien.de
Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter
http://www.heise-medien.de/presseinfo
Unter http://www.heise-medien.de/presseabo können Sie sich für den
Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue
Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail.
ots-Originaltext: c't
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7833

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: c't
Weitere Storys: c't
  • 24.02.2004 – 14:43

    c't special "Mobile PCs" / Von Notebooks, Bluetooth und WLAN

    Hannover (ots) - Am 22. März erscheint das Sonderheft "Mobile PCs" vom Computermagazin c't mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren und einer beigelegten CD-ROM. Das c't special widmet sich dem gesamten Themenbereich rund um Notebooks, PDAs, Smartphones, mobile Speicher, Bluetooth, WLAN und Navigation. Das c't special "Mobile PCs" wendet sich an alle, die auch unterwegs nicht auf ihren PC verzichten wollen. Die ...

  • 22.02.2004 – 10:05

    c't: Sparen beim Fotodrucken / Billiger als ein Foto-Printservice

    Hannover (ots) - Fotos ausdrucken ist teuer - jedenfalls mit Originaltinte und Papier vom Druckerhersteller. Doch mit Verbrauchsmaterial von anderen Anbietern kann man bis zu 80 Prozent der Kosten sparen, und in einigen Fällen liefert die billigere Tinte sogar bessere Ergebnisse, berichtet das Computermagazin c't in der aktuellen Ausgabe 5/04. Wer den Empfehlungen der Druckerhersteller folgt, zahlt beim Kauf von ...

  • 20.02.2004 – 10:50

    c't: Mit Computersteuerung komfortabel wohnen / Das intelligente Heim

    Hannover (ots) - Moderne Gebäudetechnik regelt Heizung, Licht und Lüftung, schlägt Alarm bei Feuer oder verscheucht nachts die Einbrecher. In Bürotürmen ist das nicht neu. Jetzt glänzen auch erste Privathäuser mit computerunterstützter Steuerung und sparen damit Energie und Kosten, erläutert das Computermagazin c't in der aktuellen Ausgabe 5/04. Je ...