ZDF

Sperrfrist: Sonntag, 21. März 2004, 11.00 Uhr
ZDF- Pressemitteilung
ZDF-Historiker Guido Knopp erhält Kulturpreis der Stadt Aschaffenburg

Mainz (ots) - Sperrfrist: Sonntag, 21. März 2004, 11.00 Uhr ZDF-Pressemitteilung ZDF-Historiker Guido Knopp erhält Kulturpreis der Stadt Aschaffenburg

Guido Knopp, Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte, ist am Sonntag, 21. März 2004, für "besonders hervorragende Leistungen im Bereich des Kulturlebens" mit dem Kulturpreis der Stadt Aschaffenburg ausgezeichnet worden.

Wie Aschaffenburgs Oberbürgermeister Klaus Herzog bei der Verleihung des Preises hervorhob, habe Guido Knopp mit den "Aschaffenburger Gesprächen" eine Einrichtung geschaffen, die das kulturpolitische Profil der Stadt schärfe und zu ihrem Bekanntheitsgrad beitrage. Immer wieder sei es ihm gelungen, Diskussionen zu kontroversen Themen ergebnis- und zielorientiert zu führen.

Guido Knopp initiierte die "Aschaffenburger Gespräche" 1978. In ihrem Mittelpunkt stehen zeitgeschichtliche Themen mit aktuellem Bezug, zu denen Guido Knopp alljährlich prominente Wissenschaftler und Politiker in die unterfränkische Stadt einlädt. Die Aschaffenburger Gespräche werden im ZDF und in PHOENIX ausgestrahlt.

In ihrer Laudatio analysierte die Berliner Literatur-Professorin Gertrud Höhler den medialen Erfolg, der von Guido Knopp geleiteten Dokumentationen und Diskussionsforen: Auch wenn die von Guido Knopp dokumentierten Themen für die Zuschauer mitunter "Gewissensnot und längst verdrängte Zweifel" brächten, sei dies doch "Quote auf höchstem Niveau" und Beleg für ihre These: "Die Bürger belohnen gutes Fernsehen durch millionenfaches Interesse".

In seiner Dankesrede betonte Guido Knopp die Verbundenheit mit seiner alten Heimatstadt. Das mit 5000 Euro dotierte Preisgeld stiftete er dem Orchester Collegium Musicum, das die Feierstunde im Aschaffenburger Stadttheater musikalisch umrahmte. Seine Fernseharbeit stellte der Preisträger unter den Leitspruch: "Aufklärung braucht Reichweite".

Fotos von Guido Knopp sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/guidoknopp

Aktuelle Fotos von der Preisverleihung sind ab Montag, 22. März, 11.00 Uhr, erhältlich.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: