Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

22.12.2003 – 14:26

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Biathlon-Stars zum zweiten Mal auf Schalke
ZDF überträgt Biathlon World Team Challenge live

Mainz (ots)

Zum zweiten Mal steht eines der attraktivsten und außergewöhnlichsten Wintersport-Events auf dem ZDF-Programm. Aus der Arena AufSchalke überträgt "ZDF SPORTextra" am Samstag, 27. Dezember 2003, 17.15 Uhr das Biathlon World Team Challenge. Nach dem großen Erfolg vor einem Jahr steht das sonst fußballverrückte Gelsenkirchen erneut ganz im Zeichen des Wintersports. ZDF-Reporter an der Stadionloipe ist Jörg-Michael Junginger, Christa Haas und Petra Behle moderieren.

Bei der internationalen Biathlon-Veranstaltung treten zwölf Teams aus je einem weiblichen und einem männlichen Teilnehmer gleicher Nationalität gegeneinander an. Die fünf deutschen Teams bilden die Vorjahressieger Martina Glagow und Michael Greis sowie Andrea Henkel und Frank Luck, Katrin Apel und Peter Sendel, Uschi Disl und Andi Birnbacher, Kati Wilhelm und Ricco Gross. Zu dem Weltklassefeld zählen weiterhin die norwegischen Teams Gunn Margit Andreassen und Ole Einar Björndalen sowie Linda Tjörhom und Halvard Hanevold, die Franzosen Sandrine Bailly und Raphael Poiree sowie Corinne Niogret und Vincent Defrasne, Olga Zaitseva und Pavel Rostovtsev aus Russland, Eija Salonen und Paavo Puurunen aus Finnland sowie Katerina Holubcova und Zdenek Vitek aus Tschechien.

Der Streckenverlauf bei diesem einmaligen Biathlon-Wettbewerb führt durch die Arena AufSchalke und auch vor die Tore des Stadions. Das ZDF berichtet in gewohnter Biathlon-Qualität und mit hohem technischem Aufwand von diesem Event. Allein 15 Kameras, darunter auch einige ferngesteuerte, liefern attraktive Bilder und vermitteln den Zuschauern an den Bildschirmen ein hautnahes Rennerlebnis.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell