Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

20.08.2003 – 09:42

ZDF

Pressemitteilung
Alles kommt wieder
ZDF-Doku-Reihe über die 70er, 80er und 90er Jahre

    Mainz (ots)

Alles kommt wieder ZDF-Doku-Reihe über die 70er, 80er und 90er Jahre

    Zurück in die 70er, 80er und 90er Jahre: Die dreiteilige ZDF-Doku- Reihe "Alles kommt wieder" spürt ab Dienstag, 26. August 2003, 22.30 Uhr in drei legendären Autos dem Sound und den Stars dieser Jahrzehnte nach. In der von Friedrich Küppersbusch produzierten filmischen Zeitreise treffen prominente Vertreter der verschiedenen Generationen aufeinander. Im Auftaktfilm ist Schauspielerin Anouschka Renzi mit dem Ford Transit nach Berlin unterwegs zu ihrer Mutter Eva - und beide erinnern sich an die 70er Jahre zwischen Indien-Sehnsucht und Hippies am Straßenrand. Ebenfalls den Blick zurück in diese Dekade richten Liedermacher Hannes Wader und Ex- RAFler Manfred Grashof.

    Was waren die schlimmsten Peinlichkeiten der 70er, 80er und 90er Jahre? Bei einer sendebegleitenden Forsa-Meinungsumfrage zu den Erinnerungen der Deutschen an die drei Jahrzehnte rangieren für die 70er Jahre Herrenhandtaschen und grün-braun-gemusterte Blümchentapeten ganz oben. Als größte "Geschmacksverirrung" der 90er wurde Guildo Horn ermittelt. Als größter Ohrwurm der 70er wiederum blieb "Waterloo" von ABBA den Deutschen im Gedächtnis. Und für die 80er gilt "99 Luftballons" von Nena als größter Hit, deren Comeback gerade beweist: "Alles kommt wieder".

    "Im Sauseschritt" geht es am Donnerstag, 28. August 2003, 22.45 Uhr durch "die 80er - mit einem roten Golf Cabrio und mit Thomas Gottschalk, Hark Bohm, Uwe Bohm, Inga Humpe und Bernd Michael Lade als Kronzeugen. Der dritte Teil von "Alles kommt wieder" führt am Dienstag, 2. September 2003, 22.45 Uhr "mit Rückenwind" durch die 90er. Cindy und Bert, Sascha, Cosma Shiva Hagen und Mixter sind dann mit von der Partie.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/alleskommtwieder

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon:06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell