Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

19.11.2019 – 15:29

ZDF

ZDF startet in die Wintersportsaison 2019/2020

ZDF startet in die Wintersportsaison 2019/2020
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Nach dem Ski-Weltcup-Opening auf dem Gletscher von Sölden im Oktober nimmt die Wintersportsaison 2019/2020 nun richtig Fahrt auf - und das ZDF ist live dabei. Den Auftakt der ZDF-Wintersportberichterstattung bilden die Übertragungen am Samstag, 23., und Sonntag, 24. November 2019.

Im Blick dieses ersten langen ZDF-Wintersport-Wochenendes stehen die alpinen Slalom-Wettbewerbe im finnischen Levi, der Weltcup-Auftakt der Skispringer in Wisla/Polen sowie die Weltcup-Rennen der Rodler in Innsbruck und der Eisschnellläufer im polnischen Tomaszow Mazowiecki. Dazu gibt es - erstmals bei "ZDF SPORTextra" - eine Zusammenfassung des Freitagabendspiels der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin.

Bereits am Freitag, 22. November 2019, können Skisprung-Freunde ab 18.00 Uhr die Qualifikation in Wisla im ZDF-Livestream auf zdfsport.de verfolgen. Dort wollen die deutschen "Adler" unter ihrem neuen Trainer Stefan Horngacher versuchen, an die Topleistungen vergangener Jahre anzuknüpfen. Ihr Bestes werden auch die deutschen Slalom-Damen Christina Geiger und Lena Dürr geben, die am Samstag in Levi wieder angreifen möchten. Das gilt auch für Fritz Dopfer und Linus Straßer, die nach dem Rücktritt von Felix Neureuther mit guten Leistungen am Sonntag in seine Fußstapfen treten wollen.

Das ZDF-Wintersport-Wochenende in der Übersicht:

Freitag, 22. November 2019
18.00 Uhr: Livestream auf zdfsport.de: Qualifikation 
Skisprung-Weltcup Wisla

Samstag, 23. November 2019
12.05 Uhr bis 18.05 Uhr: Rodeln Damen und Doppelsitzer Innsbruck, Ski
alpin Slalom Damen Levi/Finnland, DEL-Eishockey Adler Mannheim - 
Eisbären Berlin (Zusf.), Eisschnelllaufen Tomaszow Mazowiecki/Polen; 
Skispringen Wisla/Polen 

Sonntag, 24. November 2019
10.13 Uhr bis 15.30 Uhr: Ski alpin Slalom Herren Levi/Finnland, 
Rodeln Herren und Teamstaffel Innsbruck, Skispringen Herren und Team 
Wisla/Polen, Eisschnelllaufen Tomaszow Mazowiecki/Polen  

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/wintersportsaison-20192020-im-zdf/

https://zdfsport.de

https://facebook.com/ZDFsport

https://instagram.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFsport

https://youtube.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell