ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Psychothriller im ZDF-Montagskino
"Die Maske des Bösen" mit Angie Everhart

    Mainz (ots) - Als die attraktive Millionenerbin Kate einen jungen
Obdachlosen mit dem Auto anfährt und den nur gering Verletzten mit
auf ihre luxuriöse Ranch nimmt, hat sie keine Ahnung, wen sie da
beherbergt. Im Gegenteil: Der junge Mann gefällt ihr ausgesprochen
gut. Die kritischen Anmerkungen ihres Freundes Ben, von Beruf
Polizist, hält sie schlicht für Eifersucht. Doch langsam keimt auch
in Kate der Verdacht, dass den Unbekannten etwas Unheimliches treibt
...
    
    Angie Everhart ("Jade") ist der Star des spannenden
Psychothrillers "Die Maske des Bösen", den das ZDF-Montagskino am 8.
April 2002, 22.15 Uhr zeigt. Die 1969 geborene Schauspielerin machte
zunächst eine Karriere als Star-Model und erregte viel Aufsehen durch
diverse Affären mit Stars wie Jack Nicholson und Kevin Costner. Im
ZDF-Montagskino war Angie Everhart zuletzt in dem Thriller
"Bittersweet - Engel der Vergeltung" zu sehen. Ihre Filmpartner in
"Die Maske des Bösen" sind Michael Madsen ("Reservoir Dogs") als
Freund Ben und der gebürtige Russe Stefan Lysenko in der Rolle des
undurchsichtigen Eindringlings, der schließlich ein blutiges Drama um
Schuld und Rache heraufbeschwört. Regie führte Kevin Mock.
    
  
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: