ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Der Astronaut" im Medien-Raumschiff
Porträt des scheidenden ZDF-Intendanten Dieter Stolte

    Mainz ots) - Am 14. März 2002 endet eine beispiellose Ära. Nach
20-jähriger Amtszeit übergibt ZDF-Intendant Dieter Stolte den
Führungsstab an Markus Schächter. Anlass auf ein Leben für das ZDF
zurückzublicken und Bilanz zu ziehen über die rasante Entwicklung in
der Medienlandschaft. Das Porträt des "Astronauten" Dieter Stolte ist
an dessen vorletzten Arbeitstag im ZDF zu sehen: am Mittwoch, 13.
März 2002, 22.15 Uhr. 3sat wiederholt den Film von Gero von Boehm am
Donnerstag, 14. März 2002, 22.25 Uhr.
    
    Der Filmemacher Gero von Boehm zeigt einen Intendanten, der wie
ein Astronaut im Cockpit seines Raumschiffs mit Schnelligkeit und
Präzision das ZDF durch schwierige programmliche und unternehmerische
Phasen der Medienentwicklung gesteuert und in einem sich rasant
verändernden Medienumfeld neue Bereiche erkundet und erobert hat. Der
Humanist und studierte Philosoph Stolte hat den Wandel des Fernsehens
von einer Kulturinstitution zu einer TV-Industrie miterlebt, ohne bei
seiner Arbeit jenen Wertekosmos zu verlassen, dem das ZDF seit seiner
Gründung im Jahre 1961 verpflichtet ist. Seine Visionen als mit
internationalen Preisen ausgezeichneter Medien-Manager und Verfechter
eines qualitativ hochstehenden öffentlich-rechtlichen
Programmangebotes prägen das ZDF bis zum heutigen Tag.
    
    Was hat den letzten amtierenden Fernseh-Intendanten aus der
Kriegsgeneration besonders geprägt? In diesem Porträt erzählt er von
jenen Bombennächten seiner Kindheit in Berlin, von der
abenteuerlichen Flucht der Familie 1953 aus der DDR - die
nachhaltigste Wirkung auf sein weiteres Leben, auch auf seine Arbeit,
habe diese Entscheidung gehabt, sagt er heute.
    
    Welche Eigenschaften, welche Strategien und Methoden hat der
passionierte Hochgebirgskletterer Dieter Stolte im Lauf der
Jahrzehnte entwickelt, um das Unternehmen ZDF sicher zu steuern -
auch durch die Stürme der Medienpolitik? Welche programmlichen
Alternativen hat er dem Effekt-Fernsehen der kommerziellen
Wettbewerber entgegengestellt?
    
    Der Film zeigt den ZDF-Intendanten in den letzten Wochen seiner
Amtszeit, in der er auch in intensiven Gesprächen eine Bilanz seines
bisherigen Lebens zieht.  
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: