ZDF

Zurück aus der Babypause: "hallo deutschland"-Moderatorin Sandra Maria Gronewald ab Montag wieder im ZDF aktiv
Aufruf für neue Folgen "Blond im Einsatz"

Sandra Maria Gronewald Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Rico Rossival Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Rico Rossival"

Mainz (ots) - Nach vier Monaten Babypause begrüßt Sandra Maria Gronewald die ZDF-Zuschauer am Montag, 4. Mai 2015, 17.10 Uhr, wieder die "hallo deutschland"-Zuschauer. Damit ist das Moderationsduo des News- und Boulevardmagazins wieder komplett: Bereits im Februar kehrte die Kollegin Lissy Ishag aus dem Mutterschutz zurück.

Sandra Maria Gronewald kann in ihrer Auftaktsendung gleich einen Aufruf an die Zuschauer ankündigen: Zum zweiten Mal sind Bewerbungen für "Blond im Einsatz" erwünscht. Schon im vergangenen Dezember konnten Interessierte die "Blond nachgefragt"-Protagonistin Constanze Polaschek für einen Tag mieten, die dann Alltagsaufgaben ihrer "Mieter" übernahm - vom Hundesitting bis zur Arbeit im Friseursalon. Für die zehn neuen Folgen "Blond im Einsatz" ruft "hallo deutschland" bis Ende Mai zu Bewerbungen auf, die Folgen werden dann ab Ende Juli in "hallo deutschland" zu sehen sein.

Die beiden "hallo deutschland"-Moderatorinnen Sandra Maria Gronewald und Lissy Ishag präsentieren ab Mai wieder im wöchentlichen Wechsel bewegende Geschichten, emotionale Augenblicke, Alltagstests und harte Fakten. Immer montags bis freitags ab 17.10 Uhr und samstags ab 18.35 Uhr sendet das ZDF-News- und Boulevardmagazin vom Mainzer Lerchenberg.

http://hallodeutschland.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/hallodeutschland

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: