ZDF

Start der dritten Staffel "Downton Abbey" im ZDF
Shirley MacLaine als Gaststar in der preisgekrönten Serie zu sehen

Alt geworden oder gar nicht verändert? Mrs. Martha Levinson (Shirley MacLaine, l.) trifft auf Lady Violet Crawley (Maggie Smith) - USA auf England, Geldadel auf alten Landadel, volles Portemonnaie auf leeres. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und NBC Universal Weiterer Text über OTS und... mehr

Mainz (ots) - Die vielfach ausgezeichnete englische Serie über die aristokratische Familie Crawley und deren Bedienstete zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird im ZDF fortgesetzt. Die Free-TV-Premiere der dritten Staffel "Downton Abbey" startet am Samstag, 13. September 2014, 13.35 Uhr. In neun Folgen dreht sich alles um Leben, Leid und Liebe der Bewohner des Schlosses in Yorkshire. Die Handlung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren, die für das Anwesen entscheidend werden. Die lang ersehnte Hochzeit von Lady Mary Crawley (Michelle Dockery) mit ihrem entfernten Verwandten Matthew Crawley (Dan Stevens), dem designierten Erben, steht am Beginn der Ereignisse. Diese Ehe sorgt dafür, dass der Besitz in der Familie bleibt. Doch die Zukunft ist ungewiss, denn Lord Robert hat schwere finanzielle Schwierigkeiten.

Frühjahr 1920. Der Erste Weltkrieg ist seit zwei Jahren zu Ende und im Haus der Familie Crawley herrscht teilweise wieder Normalität. Alle Bewohner bereiten sich auf die Hochzeitsfeier des jungen Paares Mary und Matthew vor, für die auch Marys Großmutter mütterlicherseits, Martha Levinson (Shirley MacLaine), aus den USA anreist. Für Ex-Chauffeur Tom Branson (Allen Leech), jetzt Ehemann von Lady Sybil (Jessica Brown Findlay), wird sein erster längerer Aufenthalt auf Downton Abbey ein schwieriger Balance-Akt. Während er Unterstützung von Teilen der Crawley-Familie, insbesondere von Matthew und dessen Mutter Isobel (Penelope Wilton) erfährt, wirkt sein Aufstieg in den Hochadel auf einige seiner früheren Kollegen in der Dienerschaft, die ihm nun in seiner neuen Position aufwarten müssen, befremdlich. Unterdessen hofft Dienstmädchen Anna (Joanne Froggatt), die Unschuld ihres Mannes John Bates (Brendan Coyle), der wegen Mordes an seiner Ex-Frau Vera im Gefängnis sitzt, beweisen zu können.

http://www.downtonabbey.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos erhalten Sie über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/downtonabbey

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: