ZDF

Wie laufen die Geschäfte bei Deutschlands größten Start-up-Unternehmen?
ZDF zeigt "Frontal 21"-Doku über die Samwer-Brüder

Mainz (ots) - Schlagzeilen machen sie immer wieder: Mal sollen sie eine eigene Bank planen, dann wieder ihre Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet an die Börse bringen. Und dabei ist zuvörderst Zalando, der Online-Versandhändler für Schuhe und Mode, mit ihrem Namen verbunden: Wie die deutschen Unternehmerbrüder Oliver, Marc und Alexander Samwer als Internet-Investoren agieren, zeigt nach Recherchen von "Frontal 21" und der Wirtschaftswoche die Dokumentation "Die Milliarden-Geschäfte der Zalando-Boys" am Dienstag, 26. August 2014, 21.00 Uhr, im ZDF.

Die "Frontal 21"-Autoren Christian Esser und Birte Meier haben hinter den Kulissen des Samwer-Kosmos recherchiert und erhielten dafür Zugang zum Rocket Internet-Konzern. Außerdem bekamen sie als erstes TV-Team ein Interview mit Oliver Samwer. Wie er mit seinen Brüdern rasant und aggressiv die Internet-Welt erobert hat und das Konsumverhalten der Deutschen radikal verändern will, beleuchtet die Dokumentation. Die Samwers stecken nicht nur hinter Zalando, sondern auch hinter Westwing und Home24. Und in diesem Herbst soll nun der milliardenschwere Gang an die Börse folgen - erst mit Zalando, wenig später mit Rocket Internet, der größten Start-up-Werkstatt Europas.

http://frontal21.zdf.de

www.facebook.de/zdf

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/zalandoboys

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: