ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 12. Juli 2014, 17.45 Uhr

Mainz (ots) -

Samstag, 12. Juli 2014, 17.45 Uhr

Menschen - das Magazin
Gemeinsam unterwegs
Moderation: Bettina Eistel

Es ist Urlaubszeit. Ob man sich jetzt zu Hause erholt oder in die 
Ferne reist, Hauptsache raus aus dem Alltag. Doch Tapetenwechsel und 
die Möglichkeit, neue Eindrücke zu sammeln, ist für viele Menschen 
mit Behinderung schwierig, sie brauchen Unterstützung. Menschen wie 
Susanne Lamprecht. Mit ganzem Herzen ist sie Reise-Assistentin. 
Ehrenamtlich begleitet sie Martje an die Nordsee. Es ist ihre erste 
Reise ohne Eltern. "Es macht viel mehr Spaß mit ihr", sagt die 
17-Jährige. Auch für Susanne Lamprecht ist es nicht nur Arbeit. Einen
Urlaub könnte sie sich nicht leisten, und als Reise-Assistentin kann 
sie gemeinsam mit Martje Meeresluft genießen. 

Wie Menschen mit und ohne Behinderung in ihrer  Freizeit zusammen 
Spaß haben können, zeigen auch Max und Felix. Viel Zeit verbringen 
die beiden Jugendlichen aus Hof gemeinsam auf dem Wasser. Kanufahren 
ist ihre Leidenschaft, und sie haben sich große Ziele gesteckt. 
Gemeinsam trainieren sie für die Special-Olympics in Los Angeles. Und
dafür müssen sie bei den nationalen Spielen der Special Olympics in 
Düsseldorf ganz vorne dabei sein.


Samstag, 19. Juli 2014, 17.45 Uhr

Menschen - das Magazin
Mit erhobenem Haupt
Moderation: Bettina Eistel

Romy Puhlmann lässt sich nicht entmutigen und kämpft, vor allem für 
die Zukunft ihrer vier Kinder. Noch bis vor wenigen Jahren war es 
unvorstellbar für die 35-Jährige, in Armut zu leben. Als der Vater 
die Familie mit Schulden sitzen ließ, ging alles schnell. Heute ist 
die Familie froh für jede Unterstützung, wie die kostenlosen 
Mahlzeiten in der "Arche". Viele Menschen in der gleichen Lage würden
sich verkriechen, doch Romy Puhlmann sagt: "Statt mich zu schämen, 
kümmere ich mich darum, dass meine Kinder unter meiner Armut nicht 
leiden müssen." Und wenn es um die Bildung der Kinder geht, findet 
die gelernte Erzieherin immer wieder Wege, macht vieles möglich. 

Auch Sara weiß was es heißt, mittellos zu sein. Zeitweise lebte sie 
auf der Straße. Hoffnung auf die Zukunft hatte sie verloren, noch ehe
sie erwachsen war. Ein Fotoprojekt brachte die Wende. Sie lernte, 
sich wieder mit anderen Augen zu betrachten. Und die Ausstellung 
führte zu einer Begegnung, die ihr ganzes Leben veränderte. 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: