ZDF

Fußball, Fluppen, Flirt - Drehstart für die dritte Staffel "Heldt"

Dr. Holle (Angelika Bartsch), Grün (Timo Dierkes), Nikolas Heldt (Kai Schumann), Achmed (Yunus Cumaparty). Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Frank Dicks Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Mainz (ots) - Kai Schumann steht seit Donnerstag, 5. Juni 2014, wieder als Bochumer Kommissar Nikolas Heldt in der gleichnamigen ZDF-Krimi-Comedyserie vor der Kamera. In 15 neuen Folgen, die in Köln und Bochum gedreht werden, bekommt es Heldt mit Verbrechen wie Zigarettenschmuggel, Altmetalldiebstahl oder Angriffen auf Rettungskräfte zu tun. Er taucht ein ins Truckermilieu, in die Fanszene des VFL Bochum, er geht mit einer Sprayerin auf Tuchfühlung und blickt hinter die Kulissen eines Bestattungsinstituts.

Dass Heldt während einer Undercover-Aktion bei einem dubiosen Paartherapeuten, bei der er und Ellen Bannenberg ein zerstrittenes Ehepaar spielen müssen, der Staatsanwältin ungewohnt nahe kommt, hat auch Auswirkungen auf das gesamte Team. Was ist bloß mit Heldt und Ellen los? Das fragt sich nicht nur Hauptkommissar Grün, während Heldts väterlicher Freund Carlo ihm lieber früher als später einen Schubs in die richtige Richtung geben würde - worauf warten, bei so einer Frau? Bei seinen Ermittlungen kann sich Kommissar Heldt auf sein Bauchgefühl verlassen, aber die Sache mit der Liebe ist für ihn nicht so einfach. Gerne kommen dann auch zum falschen Zeitpunkt knifflige Fälle und skrupellose Täter um die Ecke und fordern ihren Tribut von einem Kommissar, der sich immer wieder mit Empathie reinkniet und für Gerechtigkeit sorgen will.

Regie führen Michael Wenning, Heinz Dietz, Hartwig van der Neut und Olaf Kreinsen nach den Drehbüchern unter anderen von Lorenz Lau-Uhle, Berthold Probst, Claudia Römer, Monika Sandmann und Dirk Udelhoven.

"Heldt" wird im Auftrag des ZDF von Sony Pictures, Köln, produziert. Die dritte Staffel wird bis 16. Dezember 2014 gedreht und voraussichtlich Anfang 2015 ausgestrahlt. Berit Teschner hat die Redaktion im ZDF.

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 -16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/heldt

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: