ZDF

"Kick it like Dante": Fußball-Globetrotter Lutz Pfannenstiel reist für das ZDF im Vorfeld der Fußball-WM durch Brasilien

Dante und Host Lutz Pfannenstiel im SOS-Kinderdorf in Salvador - ein Projekt, das der Star aktiv unterstützt Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Frank-Peter Lehmann Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Mainz (ots) - Brasilien ist das selbsternannte Mutterland des Fußballs. Am Eröffnungstag der Fußball-WM unternimmt Autor Albert Knechtel in "ZDF SPORTextra" am Donnerstag, 12. Juni 2014, 0.40 Uhr, eine Reise zu den Austragungsorten des Fußball-Festes und zu den berühmten Söhnen dieser Städte. Reiseführer ist der Globetrotter des Fußballs: Lutz Pfannenstiel, der im "Guinness Buch der Rekorde" als der Profifußballer steht, der auf allen sechs FIFA-Kontinenten sein Geld verdient hat. Zudem ist der Niederbayer aus Zwiesel der einzige deutsche Profi, der je in Brasilien unter Vertrag stand.

"Kick it like Dante" ist ein Roadmovie im Fußballer-Milieu - ein sehr spezielles Bild des Gastgeberlandes Brasilien mit seinem tropischen Charme und seinen vielen Widersprüchen.

In Salvador da Bahia, der afrikanischsten aller brasilianischen Städte, trifft Pfannenstiel Bayern-Star Dante. Dessen Afrolook ist Kult und die wohl berühmteste Haarpracht der Bundesliga. In Begleitung von Dantes Vater, einem Kunstrestaurator, geht Lutz Pfannenstiel zu Dantes Friseur. Zico zeigt Pfannenstiel sein Rio, den Strand und den Karneval. Raffael und Ronny führen ihn in ihr Lieblingsrestaurant in Fortaleza, nachdem sie auf dem Golfplatz zunächst seine Tauglichkeit als Caddy getestet haben. Dedé lädt Lutz zum Picknick mit Musik an einem Wasserfall ganz in der Nähe von Belo Horizonte. In Cuiabá wird Reiseleiter Pfannenstiel von Ailton versetzt. Stattdessen landet er mitten auf der WM-Baustelle. Rivaldo, Oliver Kahns Alptraum aus dem WM-Finale 2002, schwärmt von seiner Heimatstadt Recife. Von der WM jedoch hält er nicht viel; das Geld dafür werde woanders dringend benötigt - im maroden Gesundheitssystem etwa, das seinen Vater nach einem Unfall das Leben kostete, wie er sagt.

http://www.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/kickitlikedante

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: