ZDF

Free-TV-Premiere "Gone - Ich muss dich finden" im ZDF/ Amanda Seyfried in der Rolle einer traumatisierten jungen Frau

Free-TV-Premiere "Gone - Ich muss dich finden" im ZDF/
Amanda Seyfried in der Rolle einer traumatisierten jungen Frau
Jill (Amanda Seyfried) glaubt, dass sie dem Täter dicht auf den Fersen ist - doch vielleicht ist es genau andersherum? Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Saeed Adyani Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Mainz (ots) - Packende Unterhaltung im "Montagskino": Am 2. Juni 2014, 22.15 Uhr, zeigt das ZDF den Thriller "Gone - Ich muss dich finden" als Free-TV-Premiere. Amanda Seyfried ("Mamma Mia!") beweist in der Rolle eines traumatisierten Entführungsopfers ihre Vielseitigkeit. Das Hollywood-Debüt des brasilianischen Regisseurs Heitor Dhalia ist in weiteren Rollen mit Wes Bentley ("Die Tribute von Panem"), Jennifer Carpenter ("Dexter") und Daniel Sunjata ("Graceland") besetzt.

Kellnerin Jill (Amanda Seyfried) stellt eines Morgens fest, dass ihre Schwester Molly (Emily Wickersham) spurlos verschwunden ist. Ihre schlimmsten Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten: Vor einem Jahr wurde sie selbst von einem gefährlichen Serienmörder entführt und in einem Erdloch gefangen gehalten. Damals konnte sie zwar in letzter Sekunde entkommen, seither lebt sie aber in ständiger Angst davor, dass ihr Peiniger zurückkehrt. Jill ist überzeugt, dass dem so ist, als Molly Stunden später noch immer nicht aufgetaucht ist. Sie geht zur Polizei, stößt dort jedoch auf taube Ohren. Vielmehr wird ihre Vermutung aufgrund ihrer Vergangenheit als Hirngespinst einer psychisch labilen Frau ausgelegt. Jill beginnt daraufhin, den Killer auf eigene Faust zu jagen.

http://spielfilm.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/goneichmussdichfinden

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: