Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

08.07.2011 – 13:46

ZDF

"Deception - Tödliche Versuchung"
Erotikthriller als Free-TV-Premiere im ZDF

Mainz (ots)

Mit dem amerikanischen Spielfilm "Deception - Tödliche Versuchung" setzt das ZDF seine Reihe "Sommernachtsphantasien" fort. Der Erotikthriller aus dem Jahr 2008 steht am Montag, 11. Juli 2011, um 22.15 Uhr als Free-TV-Premiere auf dem Programm.

Der schüchterne Buchhalter Jonathan (Ewan McGregor) lernt eines Tages den weltgewandten Anwalt Wyatt (Hugh Jackman) kennen. Schnell schließen die Männer Freundschaft. Über Wyatt erfährt Jonathan auch von der Existenz eines privaten Sexclubs, in dem sein neuer Freund Mitglied ist. Der Schlüssel zu diesem exklusiven Erotik-Zirkel ist eine Liste von Telefonnummern reicher, schöner und erfolgreicher Menschen, die sich zu einem Blind Date im Hotel verabreden. Die Zauberformel lautet: "Sind Sie heute Abend frei?" Mit großem Vergnügen stürzt sich Jonathan in die anonymen Sex-Abenteuer, die ihn von seinem tristen Arbeitsalltag ablenken. Bis er die Bekanntschaft einer attraktiven Blondine (Michelle Williams) macht, von der er zunehmend fasziniert ist. Doch dann wird er bei einem Rendezvous im Hotelzimmer niedergeschlagen, und die schöne Unbekannte verschwindet spurlos. Jonathan unternimmt alles, um sie wiederzusehen - und gerät in einen gefährlichen Strudel aus Intrige, Begierde und krimineller Energie.

Dem Schweizer Werbefilmer Marcel Langenegger gelang mit seinem Regiedebüt ein eleganter Hochglanz-Thriller, für den er einen prominenten Cast vor der Kamera versammeln konnte: Brit-Star Ewan McGregor ("Der Ghostwriter") gibt überzeugend den biederen Steuerprüfer, das australische Allroundtalent Hugh Jackman ("Wolverine") spielt mit sichtbarem Vergnügen den aalglatten Bösewicht, und die elfenhafte Michelle Williams ("Shutter Island") bezaubert als undurchsichtiges Callgirl. Für jede Menge erotisches Prickeln sorgen außerdem Charlotte Rampling, Natasha Henstridge und Maggie Q in kleinen, aber feinen Gastauftritten.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/sommernachtsphantasien

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung