ZDF

ZDF tivi bringt beliebte Bücher ins Fernsehen
"Das Dschungelbuch" und "Der kleine Ritter Trenk"

Mainz (ots) - An Ostern zeigt ZDF tivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, gleich zwei neue Animationsserien. Am Ostersamstag, 23. April 2011, 7.35 Uhr, kehren Mogli, Balu und Baghira in neuer Optik und mit neuen Abenteuern zurück ins Fernsehen. ZDF tivi strahlt die 52 Folgen der modernen computeranimierten Produktion (Computer Generated Images, CGI) im 3D-Look immer sonntags in Doppelfolgen aus. Die neuen Abenteuer von Mogli und seinen Dschungelfreunden basieren auf dem klassischen Roman "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling. Das Menschenkind Mogli, das von einer Wolfsfamilie aufgezogen wurde, erlebt mit seinen beiden besten Freunden Balu, dem Bären, und Baghira, dem schwarzen Panther, lustige und zugleich spannende Geschichten. Die zwei Kumpane sind glücklicherweise auch fast immer in der Nähe, wenn Moglis größter Feind auftaucht - der Tiger Shir Khan. Die Serie wurde von dem indischen Animationsstudio DQ Entertainment in Hyderabad in Zusammenarbeit mit ZDF tivi, Moonscoop, TF1 und ZDF Enterprises produziert.

An Karfreitag, 22. April, 8.35 Uhr, und Ostermontag, 25. April, 8.25 Uhr, strahlt das ZDF erstmalig eine Sonderedition von "Der kleine Ritter Trenk" aus - basierend auf dem gleichnamigen Buch der deutschen Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Die Zeichentrickserie erzählt von den Abenteuern des Bauernjungen Trenk, der vor der Armut in die Stadt flieht und dort durch einen glücklichen Zufall seine Identität mit einem ängstlichen Ritterjungen tauschen kann. So gelangt er schließlich auf die Burg des gemütlichen Ritters Hans von Hohenlob, der ihn in den gängigen Rittertechniken ausbilden lässt. Zusammen mit Thekla, der Tochter von Hans, erlebt er dort viele Abenteuer. Die Osterausgabe von "Der kleine Ritter Trenk" besteht aus jeweils drei verbundenen Einzelfolgen. Die Serie ist eine Koproduktion des ZDF mit blue eyes Fiction und WunderWerk.

Mehr Informationen zu "Das Dschungelbuch" und "Der kleine Ritter Trenk" gibt es auch unter www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/lieblingsbuecherlieblingsfilme

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: