ZDF

Bitte diese Fassung beachten! (Korrektur Darsteller)
Drehstart für Comedy über Gott und die Menschheit
ZDF-Miniserie "Wir sind Gott" mit Carsten Strauch und Rainer Ewerrien

Mainz (ots) - Jahrtausende glaubte ein Großteil der Menschen an den einen allmächtigen Gott. Doch die Wahrheit sieht völlig anders aus: Gott ist weiblich und zu zweit. Inge und Renate heißen die beiden Damen im besten Alter, die eine schwätzt mit hessischem, die andere mit sächsischem Dialekt. Aus dieser Ausgangslage machen Carsten Strauch und Rainer Ewerrien als Inge und Renate für das ZDF eine sechsteilige Kurzcomedy und widmen sich stets einem großen Thema der Menschheitsgeschichte, beginnend natürlich mit Adam und Eva. Die Dreharbeiten beginnen am Montag, 14. März 2011, in Berlin.

Mit der charmant schusseligen Art der beiden Damen ist schnell mal ein Ozonloch entstanden oder eine Küstenlinie verrutscht. Doch insgesamt zeigen sich Inge und Renate doch recht zufrieden mit ihrer Schöpfung. Nur vom Menschen hatten sie sich eigentlich mehr versprochen. Als Krönung der Schöpfung geplant, ist er leider stark hinter den Erwartungen zurück geblieben und enttäuscht meist sehr. Inge und Renate finden die Zeit nun reif, den Menschen mit den nackten Tatsachen zu konfrontieren, um vielleicht doch noch etwas zu retten. Dazu wollen sie die modernen Medien wie TV und Internet nutzen. In Nebenrollen sind untere anderen Christoph Maria Herbst, Natalia Avelon, Oliver Welke, Dieter Moor und Michael Kessler zu sehen.

"Wir sind Gott" wird als Miniserie mit sechs Folgen à 15 Minuten für die ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel/Quantum und die ZDF-Hauptredaktion Neue Medien von Razor Film Production GmbH produziert. Produzenten sind Gerhard Meixner und Roman Paul, Producerin Verona Maier. Die Drehbücher schrieben Nina Werth, Rainer Ewerrien und Carsten Strauch, der auch Regie führt. Die Redaktion im ZDF haben Lucas Schmidt und Jörg Schneider sowie Isa Ostertag. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: