ZDF

Neue Folgen der ZDF-Familienkrimiserie "Da kommt Kalle"
Neues Teammitglied in der fünften Staffel

Mainz (ots) - Die fünfte Staffel der ZDF-Familienkrimiserie "Da kommt Kalle" startet am Samstag, 12. März 2011, 19.25 Uhr, mit einem Neuen im Ermittlerteam. Oberkommissar Lukas Hoffmann von der Kieler Kripo, dargestellt von Max Woelky, ermittelt in der Folge "Freunde für immer" zum ersten Mal gemeinsam mit den Flensburger Kollegen Olli Kottke (Marek Erhardt) und Oskar Neuhaus (Mike Hoffmann), unter der Leitung von Pia Andresen (Sabine Kaack). Als Oskar kündigt, weil er sich einen Jugendtraum erfüllen und mit einem Freund um die Welt schippern will, muss Olli Kottke seine Vorbehalte gegen den Neuen schnell zurücknehmen. Dieser verfügt über eine Menge Berufserfahrung aus der Großstadt und kann Olli Paroli bieten. So ist die Balance in dem eingeschworenen Team schnell wiederhergestellt und für Olli seine kurzzeitig ins Wanken geratene Welt wieder in Ordnung. In elf weiteren Folgen ermittelt das neue Team, unterstützt von dem eifrigen Schnüffler Kalle, erfolgreich im kriminellen Milieu Flensburgs.

"Da kommt Kalle" mit dem vierbeinigen Hauptdarsteller wird seit 2006 im ZDF ausgestrahlt. Die bis einschließlich Samstag, 5. März 2011, gesendeten 20 Folgen der vierten Staffel wurden von durchschnittlich 3,65 Millionen Zuschauern (Marktanteil 13,5 Prozent) eingeschaltet.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://dakommtkalle.zdf.de/. Dort erfahren die Zuschauer alles über die Welt des Parson-Russell-Terriers. Neben zahlreichen Informationen zur ZDF-Familienkrimiserie, deren Darstellern und dem Titelhelden steht zudem jede Woche die komplette Sendung zum Abruf bereit.

Auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetportal für Kinder, finden die jungen Fans der Serie ihr eigenes Angebot rund um die beliebte tierische Schnüffelnase. Neben der kompletten Sendung, die im ZDF tivi-Videoplayer ebenfalls angeboten wird, runden ein Making of-Video, eine Web-Comedy, Postkarten, Spiele sowie viele Infos über Hunde das Angebot ab.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 7016100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dakommtkalle

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: