ZDF

ZDF dreht Fernsehfilm "Tsunami - Das Leben danach"
Veronica Ferres und Hans Werner Meyer in den Hauptrollen

Mainz (ots) - Veronica Ferres und Hans Werner Meyer spielen die Hauptrollen in dem Fernsehfilm "Tsunami - Das Leben danach", den die Regisseurin Christine Hartmann in diesem Frühjahr für das ZDF inszenieren wird. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Billi Cramer und Michael Schäffer, die bei dem verheerenden Tsunami im Dezember 2004 in Thailand ihre Familien verloren.

Billi Cramer hatte zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen den Weihnachtsurlaub in Thailand verbracht und den Tsunami nur durch Zufall im Hotelzimmer überlebt, während ihre Angehörigen zunächst vermisst und einige Tage später tot geborgen wurden. Zurück in Deutschland hatte Billi Cramer zunächst keinen Lebensmut mehr - ein Psychiater empfahl ihr den Kontakt mit einem Mann, der ebenso wie sie seine Familie bei der Tsunami-Katastrophe verloren hatte. Diese Verbindung wurde für Billi Cramer und Michael Schäffer zum rettenden Anker, aus ihrer (Über-)Lebensgemeinschaft wurde schließlich Liebe. Ihre gemeinsame Tochter ist heute zwei Jahre alt.

Die Dreharbeiten für den ZDF-Sonntagsfilm beginnen am 12. April 2011 in Thailand, es produziert Nico Hofmann (teamWorx, Potsdam) in Zusammenarbeit mit Natalie Scharf (Seven Dogs Filmproduktion GmbH, München), die auch das Drehbuch schrieb. Die Kamera führt Alexander Fischerkösen, die Redaktion im ZDF haben Heike Hempel und Nele Willaert.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: