ZDF

Neuer "Bella Block"-Krimi entsteht in Hamburg
Drehstart für weiteren Film der ZDF-Krimireihe mit Hannelore Hoger

Mainz (ots) - "Gefallener Engel" lautet der Arbeitstitel des 32. Films der ZDF-Krimireihe "Bella Block" mit Hannelore Hoger in der Titelrolle. Die Dreharbeiten beginnen am Dienstag, 1. März 2011, in Hamburg und Umgebung. In weiteren Rollen spielen Devid Striesow, Hansjürgen Hürrig, Katharina Wackernagel, André Jung, Jacob Matschenz, Liv Lisa Fries und andere. Das Drehbuch schrieb Fabian Thaesler ("Bella Block - Vorsehung", "Der Hahn ist tot"), Regie führt Thorsten C. Fischer (Deutscher Fernsehpreis 2000 und 2003).

Ziellose Schüsse in der Nacht, abgegeben von Jugendlichen. Eine vor 30 Jahren bei einem Bankraub erschossene Studentin, deren Mörder bis heute nicht gefunden wurde. Ein und dieselbe Waffe verbindet die beiden, scheinbar nicht zusammen hängenden Taten. Wenn es gelingt, die Jugendlichen zu stellen und den Weg der Waffe zurück zu verfolgen, ergibt sich die Chance, den Mörder von damals doch noch zu stellen. Von Oberstaatsanwalt Dr. Mehlhorn in eine Hamburger Schule eingeschleust, ermittelt Bella Block verdeckt unter den verdächtigen Schülern. Doch während sie den jugendlichen Tätern immer mehr auf die Spur kommt, zieht einer der Schüler einsam seine eigene Bahn - bis er schließlich Bella und seiner heimlich verehrten Lehrerin allein gegenüber steht, entschlossen, sich von allem Leben und Lieben abzuwenden.

Der Samstagskrimi wird von der UFA Fernsehproduktion GmbH, Berlin, Norbert Sauer produziert, Producerin ist Cornelia Wecker. Die Redaktion im ZDF hat Pit Rampelt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 4. April 2011. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Seit 1994 spielt Hannelore Hoger "Bella Block" in der gleichnamigen ZDF-Krimireihe. Der im November 2010 erstausgestrahlte Fernsehfilm "Bella Block - Das schwarze Zimmer", mit dem schwedischen Schauspieler Rolf Lassgård in einer Gastrolle, verfolgten 6,06 Millionen Zuschauer (19,3 Prozent Marktanteil).

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/bellablock

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: