ZDF

Zehn Stunden Lachmuskeltraining: Die fünfte Jahreszeit im ZDF

Mainz (ots) - Mit rund zehn Stunden Lachmuskeltraining sorgt das ZDF in den kommenden Tagen für eine ausgesprochene Hochdruckwetterlage in der fünften Jahreszeit.

Los geht das närrische Treiben am Dienstag, 22. Februar 2011, 20.15 Uhr, mit "Karnevalissimo - Lachen am laufenden Band": Bereits zum zwölften Mal präsentieren Janine Kunze und Guido Cantz den "Topp-Seller" im ZDF: Die besten Redner und Musikgruppen der Kölner Karnevalsszene treten an diesem Abend auf, und auch die Moderatoren sind für jede Überraschung gut. "Dat Hätz vun Kölle", eine bereits weit über die Grenzen Kölns begehrte Auszeichnung für verdiente Karnevalisten, wird dieses Jahr als Ehrenpreis in Gold vergeben. Mit dabei sind: Harry & Achim, Wolfgang Reich, Peter Raddatz, Ne Bergische Jung, Bauchredner Roli Berner, Achnes Kasulke, Ne Hausmann, Ne Knallkopp, Colör, 3 Colonias, Paveier, Bläck Fööss, Kolibris, Brings und Fiesta Brasil.

"Karneval Hoch Drei" heißt es am Dienstag, 1. März 2011, 20.15 Uhr: "Das Rheinische Gipfeltreffen des Humors" vereint drei Karnevals-Hochburgen auf einer Bühne. Bereits zum zehnten Mal wird die amüsante, karnevalistische und bundesweit beliebte Unterhaltungsshow präsentiert. Für beste Unterhaltung sorgen die drei Moderatoren Isabel Varell (Köln), Thomas Neger (Mainz) und Klaus Rupprecht (Düsseldorf) mit ihren Gästen: Redner wie Manni der Rocker, Ne Knallkopp oder Thomas Klumb, der Silberhochzeiter sind Stammgäste in diesem turbulenten Bühnenspektakel. Auch die brasilianische Tanzgruppe "Fiesta Brasil" hat ihren festen Platz. Bei der gelungenen Mischung aus aktuellen Karnevalshits, urkomischen Rednerbeiträgen und schrägen Überleitungen bleibt kein Auge trocken.

Am Donnerstag, 3. März 2011, 20.15 Uhr, folgt zur Altweiberfastnacht " Mer losse d'r Dom in Kölle - Die traditionelle Mädchensitzung des Alt Lindenthal e.V." Aus den Sartory Sälen in Köln meldet sich Sitzungspräsident Wilfried Wolters und verspricht gute Unterhaltung mit populären Musikgruppen, Spitzenvorträgen, Tanzeinlagen sowie dem Einzug des Kölner Kinderdreigestirns. Außerdem sind mit dabei: Tuppes vum Land, Ne Knallkopp, Tino vom Taxi, Schnäuzerduo, Räuber, Ne Hausmann, Klaus und Willi sowie Bläck Fööss, Paveier, Jugendchor St. Stephan, Die Labbese, Kölsche Dillendöppcher und der Spielmannszug Corps Grün Weiß.

"Typisch Kölsch" geht es am Samstag, 5. März 2011, 20.15 Uhr, zu, wenn das ZDF unter Sitzungspräsident Frank Remagen "Ausschnitte aus der großen traditionellen Prunksitzung der Ehrengarde der Stadt Köln von 1902 e.V." überträgt. Die traditionelle Kölner Karnevalssitzung zählt zu den Höhepunkten in der ZDF-Fernsehfastnacht. Dafür sorgen unter anderen: Kölner Dreigestirn, Hastenraths Will, Martin Schopps, Die 2 Schlawiner, Marc Metzger, Fred van Halen, Klüngelköpp, Rheinländer, Kölner Rheinveilchen, Brings und die Höhner.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/karnevalimzdf

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: