ZDF

Zuschauermagnet "Schicksalsjahre"
8,44 Millionen sahen zweiteiliges ZDF-Familiendrama

Mainz (ots) - Großer Zuschauererfolg für das ZDF-Familiendrama "Schicksalsjahre": 8,44 Millionen erlebten am gestrigen Montag, 14. Februar 2011, 20.15 Uhr, wie Maria Furtwängler als Ursula Heye im zweiten Teil ihre Familie standhaft durch die Wirren der Kriegs- und Nachkriegsjahre bringt, bis sie zwölf Jahre nach dem Krieg ihrem totgeglaubten Ehemann wiederbegegnet. Der ZDF-Fernsehfilm nach dem Buch "Vom Glück nur ein Schatten", in dem Uwe-Karsten Heye die Erinnerungen seiner Mutter festgehalten hat, erreichte einen Marktanteil von 24,4 Prozent.

"Ich freue mich, dass die bewegende Geschichte von Ursula Heye - herausragend verkörpert durch Maria Furtwängler - so viele Zuschauer begeistern konnte", betonte ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut. Es habe sich als richtig erwiesen, dass das ZDF die Tradition großer zeitgeschichtlicher Erzählstoffe weiter pflege.

Den ersten Teil von "Schicksalsjahre" hatten bereits am Sonntag, 13. Februar, 8,06 Millionen Zuschauer gesehen - bei einem Marktanteil von 20,9 Prozent.

Neben Maria Furtwängler spielten Dorka Gryllus, Pasquale Aleardi, Rosel Zech, Günther Maria Halmer und viele andere. Miguel Alexandre führte Regie nach einem Drehbuch von Thomas Kirchner. "Schicksalsjahre" ist eine Koproduktion von ZDF und teamWorx Television & Film GmbH, gefördert mit Mitteln der Filmstiftung NRW, des Medienboards Berlin-Brandenburg, des Film-Fernsehfonds Bayern und Nordmedia. Die Redaktion im ZDF hatten Heike Hempel und Alexander Bickel.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/schicksalsjahre

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: