ZDF

In Europa Karriere machen
ZDF.reportage zeigt, welche Chancen Deutsche auf dem norwegischen Arbeitsmarkt haben

Mainz (ots) - Hendrik und Andreas aus Mecklenburg-Vorpommern sind im Frühjahr 2010 nach Oslo gezogen. Mit insgesamt 70 anderen deutschen Busfahrern sind sie heute dort im Stadtverkehr unterwegs und verdienen nahezu doppelt so viel wie in Deutschland. Die ZDF.reportage von Sylvia Bleßmann "Neuanfang im Norden - Als Gastarbeiter nach Norwegen" am Sonntag, 21. November 2010, 18.30 Uhr, zeigt Deutsche auf der Suche nach einer neuen Lebensperspektive.

Rund 20 000 Deutsche leben in Norwegen. Ohne die Ausländer gäbe es Engpässe in der boomenden Wirtschaft des Landes. Das mit fünf Millionen Menschen dünn besiedelte Land hat einfach nicht genügend Fachkräfte. Die eigenen Landsleute drängen in die gut bezahlte Computer- oder Ölbranche.

Auch Sylvia und Markus arbeiten in der norwegischen Hauptstadt. Gemeinsam mit ihrer Tochter versuchen sie, sich den Normen und Lebensgewohnheiten der Skandinavier anzupassen.

Die ZDF.reportage "Neuanfang im Norden" berichtet, wie Menschen innerhalb Europas ihre Chancen nutzen, und zeigt die Ansprüche, die an Deutsche in Norwegen gestellt werden.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neuanfangimnorden

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: