ZDF

Dreimal "aspekte" und "Blaues Sofa"
Das ZDF-Kulturmagazin auf der Frankfurter Buchmesse 2010

Mainz (ots) - Das ZDF-Kulturmagazin "aspekte" berichtet in drei Sendungen von und über die Frankfurter Buchmesse 2010 und ist auch in diesem Jahr wieder mit dem "Blauen Sofa" auf der weltweit größten Bücherschau präsent. Zudem wird im Rahmen der Buchmesse der 32. "aspekte"-Literaturpreis vergeben. Preisträgerin ist Dorothee Elmiger mit ihrem Debüt-Roman "Einladung an die Waghalsigen".

Zum Auftakt stellt Moderatorin Luzia Braun am Donnerstag, 7. Oktober 2010, 0.35 Uhr, die Highlights der diesjährigen Buchmesse in einer "aspekte extra"-Sendung aus Frankfurt vor: die kürzlich wieder entdeckten Notizbücher von Marilyn Monroe, den Deutschen Buchpreis 2010, den neuesten Roman des britischen Literaturstars Ian McEwan, aber auch Bücher islamisch geprägter Migranten in Deutschland. Am Freitag, 8. Oktober 2010, 0.00 Uhr, zeigt das Kulturmagazin "aspekte" mit Moderator Wolfgang Herles unter anderem einen aktuellen Frankfurter Messereport und ein exklusives Interview mit US-Autor Jonathan Franzen und präsentiert Dorothee Elmiger, die Gewinnerin des "aspekte"-Literaturpreises 2010.

Auf dem "Blauen Sofa" im Übergang von Halle 5.1 zu 6.1 des Frankfurter Messegeländes nehmen vom 6. bis 10. Oktober mehr als 70 Autoren Platz. Wie in den Vorjahren geben sich hier die Größen der Literaturszene die Ehre. Erwartet werden unter anderen Ingrid Betancourt, Bret Easton Ellis, Jonathan Franzen, Ken Follett, Günter Grass, David Grossman, Pavel Kohout, Toni Mahoni, Auma Obama, Frank Schätzing, Cordula Stratmann oder Peter Wawerzinek. Das Gespräch mit "aspekte"-Literaturpreisträgerin Dorothee Elmiger auf dem Blauen Sofa überträgt der ZDFinfokanal live am Sonntag, 10. Oktober 2010, 10.30 Uhr.

Seit 1999 hat sich das "Blaue Sofa" von Club Bertelsmann, der Süddeutschen Zeitung (seit 2007), dem Deutschlandradio Kultur und "aspekte" als der Autoren-Treffpunkt auf den Buchmessen in Frankfurt und in Leipzig etabliert. Im Halbstundentakt präsentieren sich dort namhafte Autorinnen und Autoren dem Publikum und stellen sich den Fragen von Journalisten. Es moderieren u. a. Luzia Braun und Wolfgang Herles.

Wer nicht vor Ort beim "Blauen Sofa" dabei sein kann, hat die Möglichkeit, alle Gespräche live im ZDFinfokanal, auf Deutschlandradio Kultur oder im Internet unter www.das-blaue-sofa.de zu verfolgen. Das Beste vom "Blauen Sofa" im Bücherherbst 2010 sendet das ZDF am Dienstag, 12. Oktober 2010, 0.20 Uhr, in "aspekte extra: Die Nacht des Blauen Sofas".

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: