ZDF

ZDF-Programmhinweis

    Mainz (ots) - Sonntag, 15. November 2009, 0.55 Uhr

    nachtstudio Gehet hin in alle Welt! - Was heißt Mission heute? mit Volker Panzer

    Gäste: Horst Gründer, Historiker und Kolonialismus-Experte Martina Helmer-Pham Xuan, Missionarin und stv. Vorsitzende des Missionswerks Harald Lamprecht, Sektenbeauftragter der evangelischen Landeskirche Sachsen Majella Lenzen, Bestsellerautorin und ehemalige katholische Nonne Jürgen Werth, Leiter der Evangelischen Allianz

    Gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker - so lautet der Missionsbefehl Jesu aus dem Matthäus-Evangelium. Mission ist integraler Bestandteil der christlichen Kirchen.

    Während sich in Deutschland die Kirchenaustritte häufen, erleben christliche Prediger in Afrika, Lateinamerika und Asien ungeahnten Zuspruch. Auch evangelikale Jugendorganisationen in Deutschland, wie zum Beispiel. "Jugend mit Mission" werben erfolgreich junge Gläubige, die bereit sind, das Evangelium weltweit zu verkünden. Dass sie sich dabei in Lebensgefahr begeben, wie die Ermordung zweier junger Frauen im Jemen zeigte, ist die tragische Kehrseite ihres missionarischen Auftrages. Welche Formen von Mission heute können sich auf den Missionsauftrag in der Bibel berufen, und welche sind kritisch zu betrachten?

    Die Ursprünge der Mission standen im Zeichen der Kolonisierung: Sie diente dem politischen Kalkül der Kolonialmacht. Aber gleichzeitig setzte mit den Missionsschulen auch ein Bildungsprozess ein, der gerade in Afrika die Befreiungsbewegungen in Gang setzte. Heute begreifen die Missionswerke der katholischen Kirche und der evangelischen Kirchen Mission als tätige Hilfe: Wie erlebte eine deutsche Nonne die Nachwirkungen des Kolonialismus, während sie ein Krankenhaus in Tansania aufbaute? Wie kann Mission eine Botschaft der Nächstenliebe transportieren in einer Welt des Hungers und des Krieges? Im "ZDF-nachtstudio" berichten Missionare über ihre Erfahrungen aus Asien und Afrika und diskutieren, ob für sie Bekehrung oder humanitäre Hilfe im Vordergrund stand. Worin liegen die Unterschiede zwischen evangelischer, katholischer und evangelikaler Mission? Unter welchen Bedingungen Ist der Missionsbefehl Jesu heute noch bindend und zeitgemäß?

    Über Vergangenheit, Zukunft und Botschaft der christlichen Mission diskutiert Volker Panzer mit Majella Lenzen, Bestsellerautorin und ehemalige katholische Nonne, Martina Helmer-Pham Xuan, Missionarin und stellvertretende Vorsitzende des evangelischen Missionswerks, Horst Gründer, Historiker und Kolonialismus-Experte, Jürgen Werth, Leiter der Evangelischen Allianz, und Harald Lamprecht, Sektenbeauftragter der evangelischen Landeskirche Sachsen.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: