PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

30.07.2009 – 14:29

ZDF

Donnerstag, 10. September 2009, 00.35 Uhr, logo! - Der Kandidaten-Check

Mainz (ots)

Donnerstag, 10. September 2009, 00.35 Uhr
Wahl 2009 im ZDF
logo! - Der Kandidaten-Check
Kinderreporter fragen Spitzenpolitiker
Film von Simone Grabs
"Eine glatte 2 für diese Erklärung!" Guido Westerwelle ist 
zufrieden: "So eine gute Note hatte ich in der Schule nicht immer", 
gesteht der Spitzenkandidat der FDP dem 14-jährigen Chris aus 
Stuttgart. Der hatte ihn gerade darum gebeten, die Finanzkrise zu 
erklären - "so, dass es Kinder verstehen."
Auch Gregor Gysi muss lange nachdenken, bevor er der 12-jährigen 
Kaja aus Berlin antwortet. Mit einer Seifenblase, die immer größer 
wird, vergleicht er die Krise. Und wenn sie platzt, ist nichts mehr 
da. Kaja gibt ihm anstandshalber auch eine 2, sagt aber hinterher: 
"Die Krise versteht wahrscheinlich keiner so richtig."
Kaja und Chris sind Reporter für die ZDF-Kindernachrichten logo! 
und löchern die Spitzenkandidaten der Parteien vor der Bundestagswahl
mit ihren Fragen. Sie treffen die Politiker bei Wahlkampfauftritten 
oder besuchen sie in deren Büros. Die Vorbereitung und die Interviews
mit den sechs Spitzenkandidaten der Parteien zur Bundestagswahl hat 
das ZDF jetzt in einer Dokumentation gebündelt.
Dabei sind die Kinderreporter nicht minder hart als die Großen der
Gilde: "Ich bin für kleinere Klassen, weniger Schularbeiten und 
interessanteren Unterricht. Was sind Ihre Pläne, damit Deutschlands 
Schulen endlich besser werden?"
"Warum muss man eigentlich den Müll trennen, wenn auf der 
Müllkippe wieder alles zusammen geworfen wird?"
"Wenn Sie Kanzler wären, würden Sie
dafür sorgen, dass es keine Massentierhaltung mehr gibt?"
Kanzlerkandidat Steinmeier verneint: "Wir Deutschen essen zu viel 
Fleisch. Da kommt man ohne Massentierhaltung nicht ganz aus."
Die Antwort macht Kaja zu schaffen. "Dann sollen die Leute eben 
ein bisschen weniger Fleisch essen." Kaja ist im Tierschutzverein und
isst nur Biofleisch.
Chris ist da etwas lockerer, aber er regt sich - genau wie Kaja - 
darüber auf, warum die Politiker bisher so wenig für die Umwelt tun: 
"Wir sollen Strom sparen und Bus fahren, aber die Politiker fliegen 
immer mit dem Flugzeug!" Der Außenminister versucht zu erklären: 
"Wenn ich zum Streit schlichten im Nahost-Konflikt mit dem Fahrrad 
fahren würde, käme ich zu spät."
Kaja und Chris kitzeln auch Privates aus den sonst eher 
reservierten Politikern heraus und wollen wissen, ob Frau Künast auch
mal heimlich zu McDonalds geht und was der Herr Gysi mit einem fetten
Lottogewinn machen würde. Die Frage nach dem ersten Kuss beantwortet 
Kanzlerkandidat Steinmeier nur kurz: "Ich war 14. Schön war`s!" Und 
seine Augen leuchten dabei vielsagend.
Renate Künast hat da ganz andere Erfahrungen gemacht: "Ein 
ekelhafter Zungenkuss. Ich habe lange gebraucht, um mich davon zu 
erholen..."
Auch CSU-Spitzenkandidat Peter Ramsauer hat sich den Fragen der 
Kinderreporter gestellt. Chris darf ihn bei einer kleinen 
Wahlkampftour in Mittelfranken begleiten und lernt viel über 
Biogasanlagen, grüne Klassenzimmer und alte Baumbestände.
Auf das Interview mit Frau Merkel im Kanzleramt freuen sich Kaja 
und Chris auch schon.Noch aber will keiner von beiden später mal 
Politiker werden. Lieber Schauspieler oder Rockstar.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell