Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

05.02.2009 – 14:12

ZDF

ZDF lässt den Dom wackeln
Live-Karnevalssendung vom Mainzer Domplatz
Auftakt der ZDF-Aktivitäten zum 1000-jährigen Jubiläum des Mainzer Wahrzeichens

    Mainz (ots)

Mit der Open-air-Karnevalssendung "Da wackelt der Dom", die am Dienstag, 10. Februar 2009, 20.15 Uhr live vom Mainzer Domplatz gesendet wird, eröffnet das ZDF die Reihe seiner Aktivitäten zum 1000-jährigen Jubiläum des Willigis-Doms.

    Groß und Klein sind eingeladen zu einem närrischen Fest auf dem Domplatz, an dem die Mainzer Garden und Korporationen, Redner und Musik- und Ballettgruppen beteiligt sind. Sitzungspräsident der Open-Air-Sitzung vor der altehrwürdigen Kulisse des Doms ist aus gegebenem Anlass der Vorsitzende des Mainzer Dombau-Vereins, Rainer Laub.

    Die närrischen Redner sind: Alexander Leber mit dem Vortrag "Bauer sucht Frau", Jürgen Dietz und Karl-Heinz Werner als "Die Sanierer vom Kanzleramt", Adi Guckelsberger als "Nachtwächter" und Sabine Pelz als "Zugbegleiterin". Der Mainzer Kulturdezernent Peter Krawietz tritt als Mottoredner in die Bütt mit dem Bekenntnis: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht", und "Obermessdiener" Andreas Schmitt weiß wieder einmal Göttliches und Weltliches aufs Vergnüglichste zu verbinden.

    Musikalische Akzente setzen die Mainzer Hofsänger, der Mainzer Domchor unter der Leitung von Mathias Breitschaft, Stimmungssänger Oliver Mager und Die Konfettis, für tänzerische Glanzpunkte sorgen das MCV Hofballett und das Ballett des CCW. Es spielt das MCV Orchester unter der Leitung von Andreas Hesping-Barthelmes. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

    "Da wackelt der Dom" ist das erste von zahlreichen Programmen, mit denen das ZDF ganzjährig das Jubiläum "1000 Jahre Mainzer Dom" begleitet. Weitere geplante ZDF-Projekte sind ein klassisches Konzert am 17. Mai (Sendung im ZDF am 21. Mai), die Übertragung des Festgottesdienstes mit Kardinal Lehmann am 15. November, eine "Terra X"-Dokumentation zur tausendjährigen Geschichte des Gotteshauses sowie zahlreiche aktuelle Beiträge, ein umfangreiches Online-Angebot und in Zusammenarbeit mit dem SWR eine Veranstaltungsreihe mit prominenten Schriftstellern.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dawackeltderdom

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell