ZDF

Bestes Schulprojekt 2009 zum Thema Energiesparen gesucht / ZDF.umwelt, Bundesumweltministerium und co2online starten bundesweiten Wettbewerb für deutsche Schulen
Preise von über

    Mainz (ots) - Bestes Schulprojekt 2009 zum Thema Energiesparen gesucht / ZDF.umwelt, Bundesumweltministerium und co2online starten bundesweiten Wettbewerb für deutsche Schulen / Preise von über 50 000 Euro

    ZDF.umwelt, das Bundesumweltministerium und co2online starten einen bundesweiten Wettbewerb für alle deutschen Schulen: Gesucht werden Schul- und Schülerprojekte, die das Thema Klimaschutz und Energiesparen besonders innovativ und kreativ umsetzen. Der Startschuss zu der Aktion "Energiesparmeister - Das beste Schulprojekt" fällt am Sonntag, 18. Januar 2009, 13.15 Uhr, in der Sendung "ZDF.umwelt". Bis zum 18. März 2009 können sich Schulen jeden Typs mit ihren Projekten bewerben. Den zehn Finalisten, die von einer Jury ausgewählt werden, winken Preisgelder in Höhe von jeweils 5000 Euro, das Publikum wird via Internet über den ersten Platz abstimmen.

    Mit dem Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Gabriel greifen die Veranstalter auch das Thema der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung'" auf. Das ZDF war im Januar 2005 Gastgeber der nationalen Auftaktveranstaltung und ist von Anfang an im Nationalkomitee vertreten. Regelmäßig befasst sich die wöchentliche Sendereihe "ZDF.umwelt" (sonntags, 13.15 Uhr) mit Aspekten der UN-Dekade. In dem Bewusstsein, dass Klimaschutz und Energiesparen gelernt werden müssen, will der Wettbewerb Schulen zu Lehr- und Lernangeboten und eigenen Energiesparmaßnahmen ermuntern. Dabei sind vor allem ein kreativer Umgang mit dem Thema, die Motivation von Schülern, Lehrern und Eltern, das Zustandekommen von Energie-AG's und Schülerfirmen, pfiffige Ideen zur Kommunikation über Energie auch außerhalb der Schule und andere vergleichbare Aktionen gefragt. Neben Geldpreisen winken den zehn Gewinnerschulen auch exklusive Firmenpatenschaften, die den Wettbewerbsgedanken fortführen. So sollen die Patenfirmen für einen regen Austausch mit den Schulen sorgen, etwa Workshops zu energietechnischen oder beruflichen Fragen organisieren. Ziel ist hier, mehr Transparenz zwischen schulischem Alltag und betrieblicher Realität zu schaffen.

    Der Energiesparmeister-Wettbewerb von ZDF.umwelt, dem BMU und co2online findet bereits zum fünften Mal statt. Während er sich in den vergangenen Jahren hauptsächlich an Einzelpersonen und Familien richtete, liegt der Fokus in diesem Jahr erstmals auf aktuellen oder bereits abgeschlossenen Energiespar-Projekten an Schulen.

    Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen zum Wettbewerb, zu den Projekten, der Jury und den Paten sind unter www.energiesparmeister.de abrufbar.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: