c't

Neue Broschüre vom Computermagazin c't
Mobiles Potenzial

    Hannover (ots) -  Das Computermagazin c't fasst in der neuen
Broschüre "Mobiles Potenzial" die Anschaffungspläne seiner Leser im
Bereich mobiler Geräte von portablen PCs bis hin zu Digitalkameras
zusammen. Als Grundlage dienen die Daten der Leseranalyse
Computerpresse (LAC) 2001. Eine besondere Würze erhält die Broschüre
durch pointierte Marktanalysen von c't-Redakteuren zu
unterschiedlichen Gerätegruppen.
    
    "Wer ein Produkt richtungsweisend im Markt etablieren will, sollte
die Mehrheit der Fachleute auf seiner Seite haben!" Mit diesem Slogan
weist das Computermagazin c't auf die außergewöhnlichen
LAC-Ergebnisse hin. Neben den besten Resultaten unter den IT-Titeln
bei außerordentlich interessierten IT-Investitionsentscheidern
insgesamt zeigt sich bei c't-Lesern ein großes Interesse an mobilen
Geräten. Nach der LAC planen 373.000 c't-Leser die Anschaffung eines
mobilen PC im Arbeits- oder Privatbereich in den nächsten 12 Monaten.
Auch MP3-Player, PDAs und aktuelle Handys sowie Smartphones stehen
demnach in der Gunst der Leser.
    
    "Wir wollen mit ‚Mobiles Potenzial' die hohe Kompetenz der
c't-Redaktion im Bereich mobiler Geräte herausstreichen," erläutert
c't-Anzeigenleiter Udo Elsner die Zielsetzung. "Deshalb lassen wir
die Redakteure mit ihrer jeweiligen Einschätzung der zukünftigen
Entwicklung auch selbst zu Wort kommen."  
    
    Die Broschüre "Mobiles Potenzial" ist eine Inhouse-Produktion des
Verlags Heinz Heise und erscheint mit einer Auflage von 6.000
Exemplaren.
    
    Ansprechpartner für weitere Informationen oder die Zusendung einer
Ausgabe von "Mobiles Potenzial" ist c't-Anzeigenleiter Udo Elsner
unter der Telefonnummer 05 11/53 52-222 oder per E-Mail: ue@heise.de.
    
    Titelbild von "Mobiles Potenzial":
www.heise.de/presseinfo/bilder/ct/02/mobiles1.jpg
    
    Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter
http://www.heise.de/presseinfo
    
    Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich
für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede
neue Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail.
    
    
ots Originaltext: c't
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05 11/53 52-561
Fax:        05 11/53 52-563
E-Mail: ar@presse.heise.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: