United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Ein Meet & Greet mit Thomas Gottschalk
Weltstars in Auktion: United Charity versteigert ein Treffen mit Deutschlands Showmaster Nr. 1 und eines mit dem weltbesten Pianisten Lang Lang

Baden-Baden (ots) - Das ist kein Aprilscherz: Wenn am 1. April der wichtigste deutsche Fernsehpreis verliehen wird, kann man Thomas Gottschalk persönlich treffen. Deutschlands Showmaster Nr. 1 wird an diesem Tag mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Anschließend empfängt der Entertainer zwei Fans zu einem Meet & Greet. United Charity versteigert diese einmalige Gelegenheit.

Für Deutschlands größtes Charity-Auktionsportal öffnet Thomas Gottschalk im Rahmen des Empfangs der Grimme-Preisträger die Tür zu einem Meet & Greet. Und auch bei der Verleihung im Theater der Stadt Marl gehört der Auktions-Gewinner zu den Gästen - obwohl es für die Veranstaltung keine Karten zu kaufen gibt.

Ein Treffen mit einem weiteren Weltstar kann man derzeit ebenfalls unter www.unitedcharity.de ersteigern. Lang Lang nimmt sich am 16. April vor seinem Auftritt im Festspielhaus Baden-Baden Zeit für eine unvergessliche Begegnung mit dem weltbesten Pianisten. Das Konzert erlebt man von den besten Plätzen aus - im exklusiven Club 300.

Etwas ersteigern, das es nirgendwo sonst zu kaufen gibt, und damit Kindern helfen: Im Dezember 2009 gründeten Dagmar und Karlheinz Kögel United Charity und sammelten seitdem bereits über 600.000 Euro. Ein Tag im und bei Maybach, ein Handtaschen-Unikat von Strenesse oder ein Abend mit Matze Knop - all das macht United Charity aktuell möglich. Dabei geht der Erlös aller Auktionen zu 100 Prozent an ausgesuchte Projekte, die hilfsbedürftigen Kindern eine Chance auf ein besseres Leben geben.

Pressekontakt:

Matthias Buschert
United Charity Internetauktionen
Fon: 07221 / 3668703

Original-Content von: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: