Schön Klinik

Pressemeldung: Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule eröffnet in München

Ein Dokument

Tagsüber Therapie, abends nach Hause: Patienten mit chronischen Rückenschmerzen erhalten ab sofort in München erstmals intensive Betreuung ohne stationären Aufenthalt. Die neue Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule schließt eine Versorgungslücke zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Die Tagesklinik ist angebunden an die Schön Klinik München Harlaching, in der international anerkannte Spezialisten etwa 20.000 Patienten mit Rückenbeschwerden pro Jahr behandeln.

Ob alte Verletzung oder schleichender Verschleiß: Wer chronisch von Rückenschmerzen geplagt wird, braucht dringend Hilfe von erfahrenen Spezialisten. Doch nicht immer ist dazu ein stationärer Klinikaufenthalt notwendig. Ziel der neuen Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule ist es, dass Patienten mit chronischen Rückenschmerzen nach zwei Wochen Therapie wieder mobil und deutlich schmerzgelindert in ihren Alltag zurückkehren können. "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen mit chronischen Rückenproblemen intensive interdisziplinäre Betreuung brauchen, ohne gleich operiert werden zu müssen", sagt Dr. Karsten Wiechert, Chefarzt der Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule. "Bisher gab es dafür in der Region München kein maßgeschneidertes Angebot. Genau diese Lücke schließen wir nun", erklärt Chefärztin Dr. Caroline Meßmer.

Experten arbeiten Hand in Hand

Der Schwerpunkt der Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule liegt auf der orthopädisch-schmerztherapeutischen Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen und ist interdisziplinär ausgerichtet. Für jeden Patienten entwickelt ein fachübergreifendes Team ein individuell abgestimmtes Therapiekonzept aus unterschiedlichen Bausteinen:

- Orthopäden und Schmerztherapeuten behandeln gezielt medikamentös und mit 
  anderen nichtoperativen Verfahren.
- Physiotherapie und aktives Training stärken die Muskulatur der Patienten, 
  mobilisieren Gelenke und verbessern die Körperhaltung. Dafür stehen erfahrene 
  Therapeuten zur Seite, die auch Spitzensportler betreuen. 
- Physikalische Anwendungen wie Massagen, Wärmepackungen oder 
  Reizstromanwendungen lindern den Schmerz und fördern die Heilung.
- Da chronische Rückenschmerzen oft auch psychische Folgen haben, können 
  Patienten auf die Unterstützung erfahrener Psychologen zählen.
- Umfangreiche Patientenschulungen geben Hilfe zur Selbsthilfe und fördern die 
  Eigenverantwortung. 

Gruppentherapie ergänzt Einzelbehandlung

Gemeinsam geht es leichter: Neben der individuellen Betreuung bietet die Tagesklinik auch Therapie in Gruppen an. Dabei gibt es die Möglichkeit, die Therapie gemeinsam mit Patienten zu durchlaufen, die in einer vergleichbaren Lebenssituation sind.

Tagesklinik: Eine Brücke zum Alltag

Das intensive Therapieprogramm in der Tagesklinik dauert in der Regel zwei Wochen. Montags bis freitags von etwa 8 bis 16 Uhr nehmen die Patienten an der Therapie in der Tagesklinik teil und essen dort auch zu Mittag. Abends und am Wochenende kehren die Patienten wieder nach Hause in ihr vertrautes Umfeld zurück - dadurch werden sie nicht komplett aus ihrem Alltag gerissen und die Angehörigen in die Behandlung einbezogen. Erfahrungen aus der Therapie und alternative Verhaltensmuster können die Patienten zuhause sofort praktisch umsetzen.

Zeigt sich während der Behandlung, dass konservative Methoden nicht ausreichen und doch eine Operation notwendig ist, steht in der Schön Klinik München Harlaching ein erfahrenes Team an weltweit anerkannten Wirbelsäulenchirurgen bereit, die das gesamte Spektrum von Mikrochirurgie und Endoskopie bis hin zur Skoliosechirurgie abdecken und auf schonende minimalinvasive Verfahren spezialisiert sind.

Die Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule ist offen für Privat- und Kassenpatienten.

Kontakt und weitere Informationen:

Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule

Harlachinger Straße 51

81547 München

T: +49 89 6211-4060

Die Schön Klinik Tagesklinik Wirbelsäule im Überblick:

- Richtet sich an Menschen mit chronischen Rückenschmerzen.
- Multimodales Konzept vereint unterschiedliche Methoden und Expertisen.
- Füllt Versorgungslücke zwischen ambulanter und stationärer Behandlung in der 
  Region München.
- Behandlungsdauer von zehn Tagen, jeweils Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
- Höchste Qualität: Die Schön Klinik München Harlaching ist auf der Focus 
  Klinikliste 2019 ausgezeichnet als TOP Nationales Krankenhaus für 
  Wirbelsäulenchirurgie sowie als TOP Regionales Krankenhaus Bayern.  

Über die Schön Klinik München Harlaching

Die Schön Klinik München Harlaching ist eine hoch moderne, international anerkannte Spezialklinik für die Behandlung orthopädischer Erkrankungen. Spezialisiert auf die Bereiche Wirbelsäulenchirurgie und konservative Wirbelsäulentherapie, Knie-, Hüft- und Schulterchirurgie, Hand- und Ellenbogenchirurgie, Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Sport- sowie Kinder- und Neuroorthopädie bietet sie ihren Patienten umfassende Diagnostik und Therapien auf höchstem Niveau. Zudem ist die Klinik ist seit vielen Jahren verlässlicher Partner im Spitzensport und seit 2006 Medizinisches Zentrum des Olympiastützpunktes Bayern sowie FIFA Medical Centre of Excellence. Neben der operativen und konservativen Akutbehandlung werden auch ambulante Rehabilitation und Prävention angeboten. Die Klinik beschäftigt 650 Mitarbeiter, verfügt über knapp 210 Betten und behandelt pro Jahr rund 11.500 Patienten stationär.

www.schoen-klinik.de/muenchen-harlaching

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Cassandra Lajko

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik SE
T +49 8051 695-296
M +49 121 46239793
http://www.schoen-klinik.de
CLajko@schoen-klinik.de 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Schön Klinik

Das könnte Sie auch interessieren: