SWR - Das Erste

Sophie Wepper zu Gast im "ARD-Buffet" Die Schauspielerin ist am 6. Januar um 12.15 Uhr im Ersten

Baden-Baden (ots) - Die Schauspielerin Sophie Wepper ist am Donnerstag (6. Januar) ab 12.15 Uhr zu Gast im "ARD-Buffet" im Ersten. In der SWR-Ratgebersendung spricht sie mit Moderatorin Fatma Mittler-Solak über ihre bisherige Karriere und erzählt, wie es ist, als Schauspielerin in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters Fritz Wepper zu treten. Seit 2006 stehen beide gemeinsam für die ARD-Krimi-Reihe "Mord in bester Gesellschaft" vor der Kamera, in welcher die Weppers Vater und Tochter spielen. Die nächste Episode "Die Lüge hinter der Wahrheit" wird am Donnerstagabend um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Ihr Schauspieldebüt gab die 29-Jährige schon im Jahr 1991 in einer Folge der Krimi-Serie "Derrick". Seit 2003 war sie, ebenfalls an der Seite ihres Vaters, in einigen ARD-Produktionen zu sehen. Aber auch hinter der Kamera lernte die Schauspielerin das Fernsehgeschäft kennen. So machte sie unter anderem ein Praktikum bei den Dreharbeiten zur ARD-Filmreihe "Unter weißen Segeln". Außerdem hat Sophie Wepper Fernsehjournalismus an der Bayrischen Akademie für Fernsehen studiert und absolvierte ein Volontariat bei der Filmproduktionsgesellschaft Lisa Film.

"ARD-Buffet - leben und genießen" Die Ratgebersendung des SWR im Ersten, montags bis freitags, 12.15 - 13.00 Uhr. Weitere Informationen zum "ARD-Buffet" auch im Internet unter www.swr.de/buffet

Pressekontakt: Simone Rapp, Tel: 07221/929-4252, Simone.Rapp@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: