BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Samstag, 31. Dezember 2005, 10.03 Uhr
orange
Magazin zum Jahresende

    München (ots) - Moderation: Johannes Marchl

    orange an Silvester, 31. Dezember: Seitenblicke ins neue Jahr

    2006: Die nächsten Jahrhundert-Katastrophen Seit das Jahrhundert begonnen hat, verzeichnen wir in jedem Jahr mindestens eine Jahrhundert-Naturkatastrophe. Was erwartet die Welt 2006? Ein Tsunami im Mittelmeer? Das große Beben von San Francisco? Wirbelstürme in Europa? Zu Gast bei orange ist einer, der mit solchen Risiken rechnet: Thomas Loster, Geowissenschaftler und Katastrophen-Prognostiker bei der Münchener Rück.

    WM-Jahr 2006: Fußballfans als Werbeträger Wer nicht zu den Glücklichen gehört, deren Ticket-Los von der Fifa gezogen wurde, für den bleibt nur der Versuch über die Sponsoren. Schließlich sitzen sie auf einem ganzen Drittel aller Karten. Das sind noch einmal so viele, wie in den freien Verkauf kamen. Doch bevor man an die ran kommt, muss man sich ganz schön zum Affen machen.

    Mozart-Jahr 2006: Schnellkurs für Klassikmuffel Es kommt das Mozartjahr und damit Mozart-Smalltalk allerorten. Falls Sie bisher eher zu den Klassik-Ignoranten gehört haben, und sich noch schnell vorbereiten wollen: orange erzählt alles, was man wissen muss. Im Minutentakt.

    Süßstoff des Jahres: Deutschland-Lied Christoph Süß mit seinem Deutschlandlied, zwischen Grönemeyer und Maffay, zwischen Eigenheim und Konsum. Habe Mut. Alles wird gut.

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: