BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Mittwoch, 7. Dezember 2005, 23.15 Uhr
Kino Kino
Das Filmmagazin des Bayerischen Fernsehens

    München (ots) - Moderation: Christoph Bauer

    Mittwoch, 7. Dezember 2005, 23.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen

    Diese Woche in Kino Kino:

    Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Vier Kinder entdecken hinter einem Wandschrank das magische Land "Narnia", in dem durch den Fluch der Weißen Hexe ewiger Winter herrscht. Der Film ist Auftakt zu drei aufwändigen Verfilmungen von C.S. Lewis' berühmter Kinderbuchreihe, hergestellt mit Hilfe der Special-Effects-Schmiede von "Herr der Ringe".

    Winterkinder Jens Schanze hat mit diesem Film die eigene Familie ins Kino gebracht. Der Grimme-Preisträger spürt in seinem Dokumentarfilm "Winterkinder" den Verstrickungen seines eigenen Großvaters während des Dritten Reichs nach. Bittere Wahrheiten kommen zu Tage, die vor allem seiner Mutter zusetzen, da sie ihre Erinnerungen an einen liebevollen Vater verteidigen muss. Das Ergebnis ist ein sehr persönlicher Film, gedacht als Denkanstoß für andere Familien.

    Factotum Kneipen, Sex und Arbeitsämter: "Factotum" ist eine Verfilmung nach Charles Bukowski, mit dem wandlungsfähigen Matt Dillon als Alter Ego des keinem Exzess abgeneigten Tresenpoeten. Der Film ist ein gelungenes Drama über menschliches und künstlerisches Scheitern, melancholisch und lebenshungrig.

    Kino Kino im Internet: www.br-online.de/kinokino

    Fotos des Moderators: www.br-bildarchiv.de oder unter Telefon: 089/5900-3040

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: