BR Bayerischer Rundfunk

Claudia Schick ist die neue Moderatorin von Report München

    München (ots) - Claudia Schick moderiert ab Januar 2006 das ARD-Politmagazin „Report München“ vom Bayerischen Rundfunk. Die 1965 in Kassel geborene Schick ist seit vielen Jahren im Ersten als Reporterin für Tagesschau und Tagesthe-men tätig, war zur Studiovertretung in Madrid und berichtete u. a. über die Ölpest in Galizien. Seit sechs Jahren ist sie darüber hinaus auch Moderatorin beim Hessischen Rundfunk und präsentiert das neu gestaltete „hessenjour-nal“.

    Ihre journalistische Karriere startete Claudia Schick nach dem Studium von Romanistik, Politik und Psychologie mit einem Volontariat beim NDR. An ihrer neuen Aufgabe reizt sie besonders „der klassisch investigative Journa-lismus. Keine Info- Häppchen, sondern tiefgehend recherchierte Berichte, die deutlich Stellung beziehen. Das moderieren zu dürfen, ist eine große Heraus- forderung für mich“. Der Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens, Sig-mund Gottlieb, meint zur neuen Präsentation von „Report München“: „Ich bin überzeugt davon, dass wir mit dieser Moderatorin für den Informations-wettbewerb im investigativen Journalismus optimal aufgestellt sind.“

    Claudia Schick folgt als Moderatorin von „Report München“ auf Andreas Bönte, der das Politmagazin des Bayerischen Rundfunks seit 1991 präsentier-te. Bönte leitet seit 1. Mai den neu geschaffenen Programmbereich Planung und Entwicklung Bayerisches Fernsehen.

Foto: Bayerischer Rundfunk, Pressestelle/ Foto, Tel. 089/5900 3040

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: