Minsterium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei

Türkei ist offizielles Partnerland der ITB Berlin 2010
Die Türkei auf der ITB Berlin 2009
Halle 3.2/201

Am Donnerstag, 12. März unterzeichneten Ismet Yilmaz, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei (vorne rechts) und Raimund Hosch, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Berlin GmbH den Partnerland-Vertrag (vorne links). Die ITB Berlin steht also im nächsten Jahr ganz im Zeichen der Türkei. Als offizielles Partnerland der ITB Berlin 2010 freut sich die Türkei, ihren festen Platz im internationalen Tourismus unterstreichen zu können. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin"
Am Donnerstag, 12. März unterzeichneten Ismet Yilmaz, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei (vorne rechts) und Raimund Hosch, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Berlin GmbH den Partnerland-Vertrag (vorne links). Die ITB Berlin steht also im nächsten Jahr ganz... mehr

Berlin (ots) - Bildmaterial steht später am heutigen Tag (12.03.2009) unter www.presseportal.de/obs zur Verfügung.

Der Türkeitourismus verzeichnet seit Jahren einen stetigen Aufwärtstrend. Die Zahl der Reisenden aus aller Welt wächst und damit die Beliebtheit unter den Touristen. Als offizielles Partnerland der ITB Berlin 2010 freut sich die Türkei, ihren festen Platz im internationalen Tourismus unterstreichen zu können. Am Donnerstag, 12. März unterzeichnete Ismet Yilmaz, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei den Partnerland-Vertrag. Die ITB Berlin steht also im nächsten Jahr ganz im Zeichen der Türkei. Wer die türkische Gastfreundschaft kennt, weiß, dass damit zahlreiche Veranstaltungen verbunden sein werden, die das Land in seiner kulturellen und kulinarischen Vielfalt vorstellen.

"Im Namen des Ministers für Kultur- und Tourismus der Republik Türkei Herrn Ertugrul Günay, möchte ich mich bedanken. Es ist uns eine große Ehre, 2010 als Partnerland der ITB Berlin auftreten zu dürfen", so Yilmaz. "Die Tourismusindustrie spielt in der Wirtschaft der Türkei eine wichtige Rolle. Deshalb legen wir großen Wert darauf, uns auf der weltweit bedeutendsten Tourismusmesse optimal zu präsentieren. Als Partnerland haben wir dafür die beste Voraussetzung." David Ruetz, Leiter der ITB Berlin, sieht die Messe als Lautsprecher in die ganze Welt. Sie erreicht 90 Millionen Touristiker weltweit.

Den Partnerland-Status verleiht die ITB Berlin seit dem Jahr 2000. Das Partnerland organisiert die Eröffnungsfeier der Tourismusbörse, zeigt mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen eine starke Präsenz und wird von den Medien intensiv wahrgenommen.

In Vorbereitung auf den Partnerland-Status 2010 engagiert sich die Türkei in diesem Jahr als Co-Host des ITB Berlin Kongress. Die Türkei stellt sich seit 1968 als Reiseland auf der Berliner Tourismusmesse vor.

Pressekontakt:

Botschaft der Republik Türkei - Kulturabteilung
Rungestraße 9, 10179 Berlin
Tel. +49 (0) 30 214 - 3852, Fax +49 (0) 30 214 - 3952
E-Mail: info@tuerkei-kultur-info.de

Bayam Consulting & Communication
Petra Bayam
Große Bockenheimer Straße 43
60313 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69-920391-0, Fax +49 (0) 69-920391-29
E-Mail: petra.bayam@bayam.de

Original-Content von: Minsterium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Minsterium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei

Das könnte Sie auch interessieren: