Alle Storys
Folgen
Keine Story von FERCHAU GmbH mehr verpassen.

FERCHAU GmbH

FERCHAU Ulm vergibt Deutschlandstipendien

FERCHAU Ulm vergibt Deutschlandstipendien
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

FERCHAU Ulm vergibt Deutschlandstipendien - Der Engineering- und IT-Dienstleister unterstützt zwei Studenten der Universität Ulm

Der FERCHAU-Standort Ulm hat zwei Deutschlandstipendien an der Universität Ulm vergeben. Damit ehrt der Engineering- und IT-Dienstleister die herausragenden akademischen Leistungen sowie das soziale und gesellschaftliche Engagement von Philipp Bitzer und Felix Brauchle. Bitzer, der den Bachelorstudiengang Informatik studiert, und der Masterand der Elektrotechnik Felix Brauchle, der sich zurzeit im Auslandssemester befindet, können sich nun jeweils ein Semester lang über eine monatliche Unterstützung von je 300 Euro, jeder also über insgesamt 1.800 Euro, freuen. Die Fördersumme wird jeweils zur Hälfte von der FERCHAU-Niederlassung Ulm und vom Bund getragen.

Bei der feierlichen Stipendienvergabe an der Universität Ulm waren Business Manager IT Sascha Fennell und Personalreferentin Nadine Lattoch von der FERCHAU-Niederlassung Ulm vor Ort, um Herrn Bitzer, stellvertretend für beide Stipendiaten, die Urkunde zu überreichen und ihm persönlich zu seiner Förderung zu gratulieren.

Die vollständige Pressemeldung im PDF-Format sowie ein Foto finden Sie unten stehend als Anhang.

Auf dem Bild zu sehen: Bei der feierlichen Stipendienvergabe an der Universität Ulm waren Business Manager IT Sascha Fennell (l.) und Personalreferentin Nadine Lattoch (r.) von der FERCHAU-Niederlassung Ulm vor Ort, um Philipp Bitzer (m.) persönlich zu seiner Förderung zu gratulieren. Der zweite Stipendiat, Felix Brauchle, konnte aufgrund seines Auslandssemesters nicht anwesend sein. (Quelle: FERCHAU)

Weiterführende Informationen zur FERCHAU Engineering GmbH finden Sie unter:

ferchau.mediainformationssystem.de

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Exler-Bachinger
Geschäftsführer
Bachinger GmbH
Firmensitz:
Löwengasse 27 L
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 955 275 -20
Fax: 069 - 55 71 55
 w.exler-bachinger@bachinger-pr.de
www.bachinger-pr.de

Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 33145
Geschäftsführer: Wolfgang Exler-Bachinger

VERTRAULICHKEIT
Diese E-Mail und jegliche Anhänge sind vertraulich. Wenn Sie nicht der
genannte Empfänger sind, teilen Sie es dem Absender bitte sofort mit und
geben Sie den Inhalt nicht einer anderen Person frei und benutzen, speichern
oder kopieren Sie ihn nicht.

CONFIDENTIALITY
This e-mail and any attachments are confidential and may also be privileged.
If you are not the named recipient, please notify the sender immediately and
do not disclose the contents to another person, use it for any purpose, or
store or copy the information in any medium.
Weitere Storys: FERCHAU GmbH
Weitere Storys: FERCHAU GmbH
  • 18.02.2019 – 13:54

    FERCHAU gründet Niederlassung Berlin-Mobility

    FERCHAU gründet Niederlassung Berlin-Mobility - Die Standorte Berlin-City und Berlin-Brandenburg stehen seit Jahresbeginn unter neuer Leitung Die FERCHAU Engineering GmbH hat eine weitere Niederlassung in Berlin eröffnet. Damit konzentriert sich das Unternehmen vor allem auf die Bedarfe von Automobil- und Motorradherstellern, Zulieferern sowie ...

    Ein Dokument
  • 18.02.2019 – 13:40

    FERCHAU Gießen expandiert

    FERCHAU Gießen expandiert - Der Engineering- und IT-Dienstleister bezieht neue Räumlichkeiten und plant weiteres Wachstum Die Niederlassung Gießen der FERCHAU Engineering GmbH ist umgezogen. Für die vergangenen sechs Jahre kann der Standort ein personelles Wachstum von über 250 Prozent auf derzeit mehr als 70 Mitarbeiter verzeichnen. Mit dem Bezug der neuen, größeren Büroflächen in der ...

    Ein Dokument
  • 18.02.2019 – 13:08

    40 Jahre FERCHAU Bremen

    40 Jahre FERCHAU Bremen - Der Engineering- und IT-Dienstleister plant 100 Neueinstellungen bis Ende des Jahres. Die FERCHAU-Niederlassung Bremen feiert ihr 40-jähriges Jubiläum. 1979 als zehnte der heute über 100 Niederlassungen gegründet, konnte der Engineering- und IT-Dienstleister in Bremen seitdem ein konstantes Wachstum verzeichnen. Neben den klassischen Disziplinen wie beispielsweise Maschinen- und ...

    Ein Dokument