Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NOMOS Glashütte mehr verpassen.

29.06.2020 – 18:11

NOMOS Glashütte

Bild des Monats: Erdbeer, Mango und Vanille

Bild des Monats: Erdbeer, Mango und Vanille
  • Bild-Infos
  • Download

NOMOS-Bild des Monats: Erdbeer, Mango und Vanille vor Hauswand, mit Uhr Tangente. Dieser Sommer ist ein Paradies für alle, die mal nichts erleben wollen. Denn angesichts von Corona-Kurven und einer Mode, die vorschreibt, dass der Mund-Nasen-Schutz doch bitte zu Bikini und Badehose passen soll, wollen nicht nur viele NOMOS-Uhrmacherinnen und -Uhrmacher diesen Sommer Glashütte nicht verlassen. Auch außerhalb des berühmten Uhrenortes zieht nur knapp jeder Zweite eine Reise in Erwägung: Studien zufolge wollen die meisten Menschen in Deutschland dieses Jahr zuhause bleiben – also auf „Balkonien“, im eigenen Garten oder maximal in einem jener Naherholungsgebiete, die man mit dem eigenen Auto oder gar dem Fahrrad erreichen kann. Es ist der Erkenntnisgewinn der Saison: mal kein Buchungsstress, kein Kofferpacken, kein Gerangel am Buffett; weder um Liegestühle, noch um Stand-up-Paddling-Boards. Keine Schlangen am Schalter des Autovermieters, kein Skorpion in der Dusche. Vor allem aber null Gezeter vom pubertierenden Nachwuchs jener Leute aus dem Bergischen, die im Nachbar-Bungalow wohnen und die seit Tagen das Ladekabel suchen. „Ich möchte einfach hier sitzen“, zitieren jetzt manche Loriot, blicken in den kondensstreifenfreien Himmel, schauen einem völlig ereignislosen Nichts zu. Sie sind glücklich, trotz Virus. Und warum auch nicht: Lange schließlich war ganz schön viel los. Und sollte es einen irgendwann in diesem Sommer doch mal pieksen, so böte sich noch immer Glashütte an. Laut Landratsamt derzeit komplett coronafrei, ist dieser Ort eine für die meisten Menschen extrem exotische Destination. Und das Uhrenmuseum hat offen, in den Uhrengeschäften hat man alle Zeit der Welt, man kann die Hügel hoch und runter wandern, und wenn auch die Gastonomie sich noch im Quasi-Lockdown befindet: Ein Eis gibt es natürlich auch hier.

Übrigens: Glashütte feiert Geburtstag. Die Uhrmacherei der berühmten Uhrenstadt wird diesen Herbst 175 Jahre alt. Wir laden Sie gern ein, uns zu besuchen. Die Veröffentlichung von Bild und Text oben sind honorarfrei. Sollten Sie sonst noch Wünsche haben, so melden Sie sich gern.

Florian M. Langenbucher
NOMOS Glashütte
Presseabteilung

+49 35053 404-480
pr@glashuette.com

NOMOS Glashütte/SA
Roland Schwertner KG
Ferdinand-Adolph-Lange-Platz 2
01768 Glashütte

Geschäftsführender Gesellschafter: Uwe Ahrendt (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht Dresden HRA 2931 

Weitere Storys: NOMOS Glashütte
Weitere Storys: NOMOS Glashütte