PNE WIND AG

Plambeck Neue Energien AG stellt Windpark Kemberg fertig

    Cuxhaven (ots) - Die Plambeck Neue Energien AG hat den Windpark Kemberg (Sachsen-Anhalt) fertig gestellt. Im Windpark Kemberg wurden 10 Windenergieanlagen vom Typ Nordex S 70 errichtet. Diese Anlagen sind mit besonders leistungsfähigen Rotorblättern aus der Produktion der dänischen SSP Technology A/S ausgerüstet. Die Anlagen haben eine Nabenhöhe von jeweils 85 Metern. Die Nennleistung der Anlagen im Windpark summiert sich auf 15 MW.

    Um die Anlagen termingerecht errichten zu können, waren umfangreiche Vorarbeiten erforderlich. Für die Tiefgründungen der Fundamente wurden Pfähle mit einer Gesamtlänge von 2.706 Metern gerammt. Außerdem wurden 267.000 Kilo Bewehrungsstahl und 2.570 Kubikmeter Beton verbaut.

    Zur Sicherstellung der elektrotechnischen Anbindungen und der Datenverbindungen sind im Windpark rund 6.000 Meter Mittelspannungskabel und 7.500 Meter Datenkabel verlegt worden. Für die externe Anbindung des Windparks an das Stromübertragungsnetz war es notwendig, in zwei Systemen etwa 13.500 Meter Mittelspannungskabel zu verlegen.

    Mit der Errichtung der ersten Windenergieanlage wurde am 14. Juli begonnen. Die letzte der 10 Windenergieanlagen wurde am 9. September komplett errichtet. Alle Anlagen wurden inzwischen in Betrieb genommen.

    Der Windpark Kemberg war bereits im März an eine international tätige Investorengruppe verkauft worden. Mit dem hier umweltfreundlich aus Windenergie erzeugten Strom kann der Jahresverbrauch von rund 10.000 durchschnittlichen Haushalten gedeckt werden.

    Zum Unternehmen:

    Die Plambeck Neue Energien AG mit Sitz in Cuxhaven plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Bisher wurden bereits 72 Windparks mit einer Gesamtnennleistung von 508 MW errichtet.

Pressekontakt:
Plambeck Neue Energien AG - Öffentlichkeitsarbeit

Rainer Heinsohn
Telefon: 04721 / 718-453
Fax: 04721 / 718-373
E-Mail: heinsohn@plambeck.de

Original-Content von: PNE WIND AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PNE WIND AG

Das könnte Sie auch interessieren: