SinnerSchrader AG

SinnerSchrader bestätigt vorläufige Geschäftszahlen für 2004/2005
Zweistellige Wachstumsraten und deutliche Margenverbesserung prognostiziert

    Hamburg (ots) - Für das am 31. August 2005 abgeschlossene Geschäftsjahr 2004/2005 legte SinnerSchrader heute endgültige Zahlen vor. Der geprüfte Konzernabschluss bestätigt die am 11. Oktober 2005 veröffentlichten vorläufigen Zahlen.

    Demnach verbesserte sich der Konzernumsatz um 16 Prozent auf 14,3 Mio. Euro (2004: 12,3 Mio. Euro). Alle drei Geschäftssegmente, vor allem das Segment Interaktive Dienste, legten im Umsatz in erfreulichem Maße zu. Der Konzernjahresüberschuss betrug 0,5 Mio. Euro oder 0,05 EUR je Aktie. Dies bedeutet eine Verbesserung um mehr als 1 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr (2004: -0,5 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBITA) stieg um knapp 1,6 Mio. Euro von -1,4 Mio. Euro auf 0,2 Mio. Euro. Damit ist SinnerSchrader im Geschäftsjahr 2004/2005 zu Wachstum und Profitabilität zurückgekehrt.

    Für das laufende Geschäftsjahr 2005/2006 plant SinnerSchrader ein Umsatzwachstum um 10 bis 15 Prozent auf mehr als 16 Mio. Euro. Durch eine weitere Verbesserung der Kosteneffizienz soll sich der operative Gewinn im neuen Geschäftsjahr gegenüber 2004/2005 in etwa verdoppeln und 0,3 bis 0,5 Mio. Euro erreichen.

    Das mittelfristig wichtigste Ziel bleibt eine deutliche Steigerung der Marge auf 10 bis 12 Prozent des Umsatzes. Diesem Ziel wird das Unternehmen mit dem Wegfall seiner derzeitigen Mietleerstandskosten Mitte 2006 bereits im nächsten Geschäftsjahr einen deutlichen Schritt näher kommen. Für das Geschäftsjahr 2006/2007 prognostiziert SinnerSchrader eine abermalige Verdoppelung seines EBITA auf mehr als 1 Mio. Euro.

    Das Barvermögen belief sich zum Stichtag 31. August 2005 auf 10,6 Mio. Euro. Das Unternehmen hatte am 8. November 2004 20,8 Mio. Euro von damals 27,0 Mio. Euro an seine Aktionäre ausgeschüttet. Seit diesem Zeitpunkt haben sich die Barbestände um rund zwei Drittel erhöht. Die Eigenkapitalquote belief sich im Konzern am 31. August 2005 auf 75 Prozent.

                                      4. Quartal  4. Quartal          GJ                GJ
                                        2004/2005    2003/2004  2004/2005    2003/2004
Umsatzerlöse (Tsd. EUR)      3.815            3.314        14.315         12.325

Bruttoergebnis (Tsd. EUR)  1.253                975         4.698          3.649

EBITDA (Tsd. EUR)                  251                175            719            -752

EBITA (Tsd. EUR)                    111                 29            178         -1.384

Periodenüberschuss/
-fehlbetrag (Tsd. EUR)          312                523            545            -531

Periodenüberschuss/
-fehlbetrag je Aktie (EUR)  0,03              0,05          0,05          -0,05

                                  31.08.2005    31.08.2004 31.08.2005  31.08.2004

Liquide Mittel und
Wertpapiere (Tsd. EUR)      10.570          27.038        10.570         27.038

Mitarbeiter (Endstand)          130                145            130              145

Ansprechpartner:

Mark Pohlmann Unternehmenskommunikation presse@sinnerschrader.de

Stephani Willms Investor Relations ir@sinnerschrader.de

SinnerSchrader Aktiengesellschaft Gasstraße 8-16 22761 Hamburg T. +49.40.39 88 55-0 F. +49.40.39 88 55-55

Original-Content von: SinnerSchrader AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SinnerSchrader AG

Das könnte Sie auch interessieren: