Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

23.01.2019 – 07:30

CHECK24 GmbH

Mietwagen: Preise steigen in den Sommerferien um bis zu 50 Prozent

Mietwagen: Preise steigen in den Sommerferien um bis zu 50 Prozent
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

   - Leihautos in Kroatien während Urlaubssaison sogar doppelt so 
     teuer wie im Jahresschnitt
   - Mietwagen in Spanien kosten trotz Preisanstieg im Schnitt nicht 
     mehr als 28 Euro pro Tag 

Mietwagen in Urlaubsländern sind während der Feriensaison deutlich teurer als im restlichen Jahr. Besonders stark steigen die Preise im Sommer: Verbraucher zahlten in den Sommerferien 2018 durchschnittlich 50 Prozent mehr als im Jahresmittel.*) Unter den meistgebuchten Urlaubsdestinationen kletterten die Preise am stärksten in Kroatien. Mietwagen kosteten dort in der teuersten Ferienwoche fast doppelt so viel wie im Jahresschnitt. Auch in Portugal (+86 Prozent) und Griechenland (+81 Prozent) war die Preiserhöhung besonders hoch. Spanienurlauber zahlten für ihr Leihauto im Sommer bis zu 56 Prozent mehr als im restlichen Jahr. Trotzdem kosteten die Ferienflitzer dort im Schnitt nie mehr als 28 Euro pro Tag. "In beliebten Urlaubsländern wie Spanien oder Portugal sind Mietwagen während der Ferienzeiten besonders begehrt", sagt Dr. Andreas Schiffelholz, Geschäftsführer Mietwagen bei CHECK24. "Urlauber sollten jetzt buchen, solange die Kontingente noch groß sind. So erhalten sie günstige Angebote und die gewünschte Fahrzeugklasse."

Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail - kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Abholung

Verbraucher, die Fragen rund um ihre Mietwagenbuchung haben, erhalten bei den über 70 CHECK24-Mietwagenexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Über das Vergleichsportal gebuchte Leihwagen können im digitalen Kundenkonto bis 24 Stunden vor Abholung kostenlos storniert werden. Stiftung Warentest (Ausgabe 5/2016) hat CHECK24 als bestes Mietwagenportal mit der Gesamtnote SEHR GUT (1,4) ausgezeichnet.

*)Datengrundlage: alle Mietwagenbuchungen über CHECK24 in Jahr 2018 mit Abholung außerhalb von Deutschland; Urlaubsländer in der Einzelbetrachtung (sortiert nach Buchungsanteilen): Spanien, Italien, Portugal, USA, Griechenland, Kroatien; weitere Informationen zur Methodik und Preisverläufe der betrachteten Länder unter: http://ots.de/BDzU2p

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission "Key Principles for Comparison Tools" enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt - unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:

Pressekontakt CHECK24
Julia Leopold, Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1174, julia.leopold@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CHECK24 GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung