Meine Melodie

Fußball-WM 2006: Wetten, dass ... mindestens ein Deutscher ins Endspiel kommt?

    Rastatt (ots) -

    Was viele nicht wissen: Die FIFA-Hymne, die Milliarden Menschen     vor jedem Spiel hören werden, stammt von der deutschen     Orgel-Legende Franz Lambert

    Heute Vorstellung der Hymne mit Franz Lambert, Jürgen Klinsmann,     Berti Vogts, Uwe Seeler und Horst Eckel im "Europa-Park" Rust

    Sie geht wirklich ins Ohr - Milliarden Menschen werden bei der Fußball-WM in Deutschland vor jedem Spiel eine Melodie hören, die alle Mannschaften beim Einlauf in die Stadien begleitet. Vom Eröffnungs- bis zum Endspiel: die offizielle FIFA-Hymne, der heimliche "Fußball-Ohrwurm".

    Die Melodie kennt bald jeder Fußball-Freund. Doch von wem sie ist und wer sie spielt, das wissen bisher wenige: der deutsche Musiker und Komponist Franz Lambert, der wohl populärste Künstler an den Tasten. Heute (Donnerstag) wird die Hymne von Franz Lambert im Beisein von Jürgen Klinsmann, Berti Vogts, Uwe Seeler und Horst Eckel im "Europa-Park" Rust vor 200 Journalisten vorgestellt.

    Schon zum 6. mal in Folge begleitet der Star-Organist aus Heppenheim musikalisch für die FIFA eine Fußball-WM. Kein Wunder, dass Franz Lambert (58), der gerade mit seiner 102. CD-Veröffentlichung und einer großen Europa-Tournee sein 40jähriges Bühnen- und Fernseh-Jubiläum feierte, seit langem als "musikalisches Maskottchen" unserer National-Elf gilt.

    Und mit sportlich-musikalischer Begeisterung wird Franz Lambert auch bei dieser WM in Deutschland im Einsatz sein. Wie er der Zeitschrift MEINE MELODIE verriet, hat die FIFA ihn mit seinem "Orchester", der berühmten Wersi-Orgel, für die gesamte Dauer der WM engagiert: „Während meine Hymne in allen Stadien erklingt, spiele ich im ,Bayerischen Hof' in München und im Berliner Hotel ,Adlon' für die Ehrengäste der FIFA und Prominente aus aller Welt, die unsere WM besuchen. Vielleicht kann ich dabei auch den einen oder anderen Spieler in Schwung bringen..."

    An Franz Lambert kann es also nicht liegen, wenn unsere Jungs nicht ins Endspiel kommen sollten. Er ist im Finale musíkalisch auf jeden Fall dabei ...

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Meine Melodie" zur     Veröffentlichung frei.

Weitere Infos und Kontakt: Büro Franz Lambert: Telefon:  06252 / 4400  Mobil:  0171 / 549 54 64 Internet: www.franzlambert.de

MEINE MELODIE: 07222 / 13-389 (Michael Stange)

Original-Content von: Meine Melodie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Meine Melodie

Das könnte Sie auch interessieren: