Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von IP Deutschland

11.02.2015 – 11:00

IP Deutschland

Erster FOURSCREEN-Werbekunde für n-tv Telebörse Schroders präsentiert sich crossmedial

Köln (ots)

Medienvermarkter IP Deutschland realisiert die erste FOURSCREEN-Kampagne für einen Werbekunden der n-tv Telebörse: Schroder Investment Management sponsert ab sofort die "Mutter aller Börsensendungen" im TV, Online sowie erstmals auch mobil. Dabei setzt das Investment-Unternehmen, das bereits mehrfach die n-tv Telebörse sponserte, auf ein neuartiges animiertes Mobile Interstitial.

Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor bei IP Deutschland, zur FOURSCREEN-Kampagne: "Als erster Kunde sponsert Schroders die n-tv Telebörse über alle Bildschirme hinweg. Neben dem hohen Zielgruppen-Fit zwischen Kunde und Werbeumfeld, überzeugt die Kampagne vor allem durch ihre starke Orientierung am Nutzungsverhalten der Entscheider-Zielgruppe: Sie sind viel unterwegs und nutzen unterschiedliche Screens in ihrem Tagesablauf. Egal wo sie also die Telebörse sehen oder abrufen - an Schroders FOURSCREEN-Kampagne kommen sie nicht vorbei."

"Vom crossmedialen Sponsoring waren wir von Anfang an überzeugt. Unsere Kampagne wird die Marke Schroders bei den Entscheidern weiter bekannt machen und stärken", erläutert Stefanie Schoger, Marketing Manager bei Schroder Investment Management, im Detail. "Durch die Platzierung profitieren wir als einer der großen unabhängigen Vermögensverwalter vom hohen Imagetransfer der Telebörse als Qualitätsformat."

Zu Beginn und Ende des Jahres präsentiert sich Schroders als Sponsor der Telebörse. Mit über 200 Jahren Tradition ist das internationale Unternehmen als unabhängiger Vermögensverwalter tätig. Im TV zeigt sich der Investment-Spezialist werktags mit einem Sponsoring-Opener und -Closer zur Telebörse um 14:15 Uhr bei n-tv. Während der Börsennews ist das Unternehmen zudem mit einem Crawl XL on air. Im laufenden Programm ist das Werbemittel mit der Kampagnenbotschaft am unteren Bildausschnitt platziert sowie auf der Fläche des Nachrichtentickers.

Online setzt sich das Sponsoring auf teleboerse.de fort: Mit einem Sponsoring-Opener ist der Vermögensverwalter vor der Sendung zu sehen. Im Anschluss rahmt ein Branded Player XXL im Kampagnen-Look des Kunden das Video für den User.

Alle Nutzer, die die Telebörse unterwegs auf ihrem Tablet oder Smartphone lesen, zeigt sich Schroder Investment Management mit einer neuartigen Werbeform: Nach Öffnen des Telebörse mobil Portals, bringt ein animiertes Startinterstitial Bewegung auf den kleinen Screen.

Über IP Deutschland

Als Vermarkter der Mediengruppe RTL Deutschland ist IP Deutschland eine der führenden Vermarktungsgesellschaften in Europa. Zum Portfolio gehören die TV-Sender RTL, VOX, SUPER RTL, n-tv und RTL NITRO sowie deren Online-, Mobile- und Smart-TV-Angebote. Zudem vermarktet IP Deutschland externe Angebote mit Videoschwerpunkt im Online- Mobile- und Smart-TV-Segment. Unter dem Leitbegriff "FOURSCREEN" bietet IP Deutschland Werbekunden Medialösungen und Reichweite auf allen Screens - TV, PC, Tablet und Smartphone.

Pressekontakt:

Mediengruppe RTL Deutschland
Unternehmenskommunikation
Nils Daniel
Telefon: 0221-456-24050
nils.daniel@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: IP Deutschland, übermittelt durch news aktuell