Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

18.09.2019 – 08:00

Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

"Champagner! Denn ich mache keine Kompromisse mehr."
Kulinarische Bekenntnisse von Schauspiel-Star Marie Bäumer im großen DER FEINSCHMECKER-Interview

Hamburg (ots)

"Ich habe keinerlei Dogmen. Man soll auch mal seine Eskapaden ausleben und das dann auch voller Freude!" In Zeiten, in denen Detox und Intervallfasten die neuen Zauberwörter zu sein scheinen, tut es gut, sich mit einem Genussmenschen wie Marie Bäumer zu unterhalten. Aufgewachsen als Kinder von "Alt-68er Eltern" in Hamburg, lebt die ausgezeichnete Schauspielerin ("Drei Tage in Quiberon") seit 15 Jahren in der Provence.

Im großen Interview mit der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER schwärmt die Künstlerin von ihrer zweiten Heimat: "In Frankreich ist es normal, mittags Wein zu trinken, in Deutschland wird man dafür beim Drehen gleich verhaftet." "In Frankreich wird die Liebe übers Essen vermittelt. Eine meiner besten französischen Freundinnen hat mir etwa zum Geburtstag alle meine Lieblingsspeisen zubereitet." "Die Franzosen können Essen, Mode, Mann und Frau auseinanderhalten, die Deutschen Bohrmaschinen, Autos und klassische Musik." Marie Bäumer bekennt, dass sie "kiloweise Mayonnaise" essen könne, Öle liebe - und zwar "in rauen Mengen", kein Brot ohne "dick Butter" essen könne und fasst zusammen: "Ich esse übrigens viel, sehr viel und gern, da staunen immer alle."

Was sie an der Provence liebt, das sind aber auch Licht und Wärme. "In Deutschland braucht man emotional auch eine Schutzmontur, es ist sehr rau, wie die Menschen miteinander umgehen." Neben ihrem Engagement für Film und Theater gibt Marie Bäumer außerdem Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung, gerade ist ihr erstes Buch dazu erschienen: "Escapade. Der Aufbruch in die Freiheit" (Gräfe und Unzer).

Das vollständige Interview steht in der aktuellen Ausgabe 10 von DER FEINSCHMECKER.

Das Magazin aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag ist im Handel für 11,90 Euro erhältlich.

Pressekontakt:

Gabriele Heins
Stv. Chefredakteurin
Gabriele.Heins@der-feinschmecker.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER, übermittelt durch news aktuell