ABB AG

ots.Audio: ABB Podcast: Forschung & Entwicklung - Teil 1

Ein Audio

  • ABBPodcast_FuE_1_neu.mp3
    MP3 - 6,6 MB - 07:09
    Download

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Audiomaterial unter
        http://www.presseportal.de/audio und  
        http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Wie kann ich etwas besser machen? Diese Frage treibt die Forscher und Entwickler von ABB ständig an. Dabei geht es bei weitem nicht nur darum, zu wissen, was technologisch machbar ist. Entscheidend ist vor allem, was die Kunden wollen. Und wie neue Lösungen schnell und kostengünstig realisiert werden können. Denn solche Innovationen tragen nachhaltig zum Geschäftserfolg des Unternehmens bei.

    Wo ABB forscht, woran ABB forscht und was und wer den Konzern dabei so erfolgreich macht - darum geht es in drei Audio-Podcasts.

    Die Podcasts werden im Abstand von jeweils zwei Wochen auf der ABB-Homepage online  gehen und können dort abonniert oder heruntergeladen werden.

    In der ersten Folge im O-Ton Franz Schmaderer,  Leiter des deutschen ABB-Forschungszentrums in Ladenburg: "Wir sind nur dann erfolgreich, wenn aus unseren Inventionen Innovationen geworden sind. Das heißt, wenn sich die von uns entwickelten neuen Technologien in am Markt erfolgreiche Produkte entfalten - zum Wohl von ABB, unserer Kunden und der Gesellschaft."

    ABB startete Ende März 2009 ihr Podcast-Angebot mit einer fünfteiligen Serie rund um Klimaschutz und Energieeffizienz. Weitere Podcast-Reihen erscheinen in loser Folge.

    Alle Podcast-Ausgaben unter http://www.abb.de/cawp/deabb204/a4e6d6d0e094b5aac12575820044a679.aspx Direktes Abonnieren über RSS-Feed ist auf der Website möglich.

    Mehr zum Thema Forschung und Entwicklung: http://www.abb.de/forschung

    ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 3,69 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 11.000 Mitarbeiter. ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Handel, ihre Leistung zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Der ABB-Konzern beschäftigt etwa 120.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern.

Pressekontakt:
ABB AG
Unternehmenskommunikation
Beate Höger
Tel:  0621 / 43 81 - 4 32
Fax: 0621 / 43 81 - 3 72
presse@de.abb.com

Original-Content von: ABB AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABB AG

Das könnte Sie auch interessieren: