Peugeot Deutschland GmbH

Peugeot 307 CC HDi FAP 135 für Miss Deutschland - Peugeot übergibt Coupé-Cabriolet auf der AMI in Leipzig

    Saarbrücken (ots) - 23-jährige Jurastudentin aus Nürnberg hat Faible für Peugeot / Rußfreier Frischluftgenuss dank serienmäßigem FAP-System / 100 kW (136 PS) sorgen für temperamentvolle Fahrleistungen

    Peugeot hat Daniela Domröse, der amtierenden Miss Deutschland 2006, auf der AMI in Leipzig einen Peugeot 307 CC HDi FAP 135 mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP übergeben. Die 23-jährige Jurastudentin aus Nürnberg hatte sich in diesem Jahr gegen 3.700 Bewerberinnen bei der Wahl zur Schönheitskönigin durchgesetzt.

    "Der 307 CC ist für mich ein echtes Traumauto", sagt Daniela Domröse, die das Design und die umweltfreundliche FAP-Technologie des Coupé-Cabriolets schätzt. Ihr viersitziger 307 CC mit elektrisch versenkbarem Metallklappdach verfügt über einen durchzugsstarken 2,0-Liter-HDi mit 100 kW (136 PS) und serienmäßigem FAP-System, der spritzige Fahrleistungen garantiert, ohne die Umwelt mit gesundheitsschädlichen Rußpartikeln zu belasten.

    Diese Meldung und Fotos zum Download finden Sie unter www.peugeot-presse.de. Akkreditierung online.

    Ihr Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Ulrich zum Winkel Tel.: 0681-879 894 Fax: 0681-879 545 E-Mail: ulrich.zumwinkel@peugeot.com

Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Peugeot Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: