Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Peugeot Deutschland GmbH mehr verpassen.

07.09.2011 – 12:06

Peugeot Deutschland GmbH

ÖkoGlobe für den Peugeot 3008 HYbrid4 - Weltweit erstes Full-Hybrid-Serienauto ausgezeichnet

Saarbrücken (ots)

Kombination von Diesel- und Elektromotor überzeugt die Jury / Feierliche Preisübergabe am 6. September in Karlsruhe / Insgesamt bereits dritter ÖkoGlobe für die Löwenmarke

Der Peugeot 3008 HYbrid4, das weltweit erste Serienfahrzeug mit Full-Hybrid-Diesel, gewinnt den ÖkoGlobe in der Kategorie "Serienfahrzeug mit Nachhaltigkeitsfaktor". Die Jury - eine Kommission aus Wissenschaftlern, Künstlern und Mobilitätsexperten - ist von seinen ökologischen Vorteilen überzeugt: Die Kombination von zwei Antrieben (HDi FAP mit 120 kW an der Vorderachse und 27 kW Elektromotor an der Hinterachse) spart 35 Prozent Kraftstoff und Emissionen im Vergleich zu gleich starken Dieselfahrzeugen. Der kumulierte Verbrauch liegt bei 3,8 Liter auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 99 g/km entspricht. Im reinen Elektroantrieb fallen keine Emissionen an. Thomas Schalberger, Direktor Marketing und Kommunikation: "Die Auszeichnung zeigt, dass wir das Thema Umwelt und technische Effizienz sehr ernst nehmen und wie schon beim Russpartikelfilter eine Vorreiterrolle einnehmen." Der ÖkoGlobe wurde am 6. September in Karlsruhe im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie (ZKM) übergeben.

Peugeot jetzt bereits drei Mal ÖkoGlobe-Sieger

Der ÖkoGlobe ist der erste internationale Umweltpreis für Automobilindustrie und Zulieferer, der ausschließlich ökologische Kriterien bewertet. Verliehen wird der ÖkoGlobe von den DEVK Versicherungen und dem Automobil-Club Verkehr ACV in Zusammenarbeit mit dem ÖkoGlobe-Institut der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer. "Mit dem Diesel-Hybrid bringt Peugeot eine Technologie auf den Markt, die schnell große CO2-Einsparungen bei den Neuwagen umsetzt. Je schneller wir unsere Fahrzeuge verbrauchsärmer gestalten, umso besser können wir der Klimaerwärmung entgegentreten", so Prof. Dr. Dudenhöffer.

Bereits zwei Mal war die Löwenmarke erfolgreich im ÖkoGlobe-Wettbewerb: 2010 siegte das Elektroauto Peugeot i0n in der Kategorie "Elektro- und Hybridfahrzeuge", im Jahr 2007 gewann Peugeot den ÖkoGlobe in der Kategorie "Beste Kommunikation".

Der 3008 HYbrid4 wurde bereits mit dem "Goldenen Öltropfen" und dem "Goodyear Innovation Award" ausgezeichnet. Auf dem Peugeot-Stand bei der IAA 2011 in Frankfurt (15. bis zum 25. September) nimmt der Peugeot 3008 HYbrid4 als erster Full-Hybrid-Diesel der Welt eine zentrale Rolle ein.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für 3008 HYbrid4: 4,0 l - 3,8 l;

CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 104 - 99 Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Pressekontakt:

Bernhard Voß
Tel.: 0681-879 893
Fax: 0681-879 545
E-Mail: bernhard.voss@peugeot.com
Redaktionsservice: www.peugeot-presse.de

Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell